The Walking Dead Wiki
Advertisement

"Begrabt mich hier" (Im Original: "Bury Me Here") ist die dreizehnte Episode der siebten Staffel von AMC's The Walking Dead und die 96. Episode der gesamten Serie. Sie wurde von Scott Gimple geschrieben, Regie führte Alrick Riley.

Die Erstausstrahlung der Folge fand am 12. März 2017 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender AMC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgt die Erstausstrahlung am 13. März 2017 auf den kostenpflichtigen Sender FOX statt.

Inhalt

Die Saviors erwarten eine der regelmäßigen Vorratslieferungen. Doch als eine Gruppe des Königreichs die Waren aushändigen will, eskaliert die Situation...

Handlung

Die Leute um König Ezekiel verladen eine einzelne Melone auf einen Truck.

Carol erwacht mitten in der Nacht und zündet eine Lampe an. Sie atmet schwer und raucht zur Beruhigung eine Zigarette.

Morgan trainiert mit dem kleinen Bruder von Benjamin früh am Morgen mit der Stab den Nahkampf. Morgan entlockt ihm das Geständnis, dass er wie sein Bruder Benjamin sein wolle. Carol hat sich derweil auf den Weg ins Königreich gemacht und erledigt dabei einige Beißer. Als sie ankommt, will sie sofort zu Morgan. Sie will von ihm wissen, warum Jesus Daryl und die anderen zum Königreich gebracht habe. Sie fragt Morgan, ob es war sei, dass man die Saviors in Alexandria geschlagen hätte. Morgan will das nicht bestätigen und verweist darauf, dass er ihre Geschichte auch verheimlicht habe und es eine Sache zwischen ihr und Daryl sei. Er begleite Carol aber gerne nach Alexandria. Sie solle das nicht allein tun. Morgan fragt weiter, ob sie sich wirklich von allen abschotten wollte. Er wiederholt sein Angebot, mit ihr nach Alexandria zu gehen, doch Carol verschlägt es die Sprache und geht. Benjamin folgt ihr und möchte mit ihr kommen, um zuzusehen, wie sie so viele Beißer erledigt. Carol meint aber, er solle sich lieber um die Lieferung kümmern.

Carol findet einen frisch getöteten Beißer auf der Straße und schaut sich um, kann aber niemanden finden. Hinter der Hauswand bewegt sich jemand. Richard findet einen Rücksack mit der Aufschrift Katy und schaut kurz traurig darauf, bevor er mit der Schaufel ein Loch schaufelt und Erde über den Rucksack schaufelt.

Ezekiel beobachtet das Königreich und scheint recht zufrieden. Eine Einwohnerin, Nabila, kommt zu ihm und informiert ihn darüber, dass die Pflanzen von einem Käfer befallen sind und sie deshalb alles verbrennen müssen, bevor weitere Gebiete befallen sind. Ezekiel ist einverstanden und Nabila bestätigt, dass es alles wieder nachwachsen werde. Derweil werden weitere Melonen geerntet.

Benjamin ist bei Morgan und hat ihn ein Bild mitgebracht, welches einen Mann mit einem Stab zeigt. Dann machen sie sich los, weil die nächste Lieferung an die Saviors übergeben werden soll. Richard und Morgan unterhalten sich beim Warten über Benjamin und seine Rolle nach. Richard entschuldigt sich für den Disput beim letzten Mal. Er habe einfach eine andere Einstellung zum Kämpfen. Auch für Morgan werde sich das irgendwann ändern und dann solle er sich nicht dafür grämen. Sie machen sich schließlich auf zum Treffpunkt, sehen sich aber einer mit Einkaufswagen blockierten Straße gegenüber. Sie steigen alle aus und formieren sich alle um den König herum. Sie laufen um die Absperrung herum und stoßen hinter einem Haus auf ein offenes Grab, an dem steht „begrabt mich hier“. Ezekiel erklärt, dass die Menschen so viel erlebt habe und man jetzt froh sein müsse, dass man nicht wahnsinnig werde. Sie schieben die Einkaufswagen aus dem Weg und fahren weiter.

Die Saviors sind nicht glücklich, dass sie zu spät kommen. Gavin will gleich ein paar Dinge klar stellen und neben den 12 Melonen auch die Waffen von Ezekiels Leuten haben. Richard empfiehlt nachzugeben, man macht sich aber über ihn lustig. Ezekiel erklärt, dass sie erst den Stab von Morgan zurück haben wollen. Dann werden sie die Waffen abgeben. Gavin will aber nicht verhandeln. Ezekiel ist wütend, lässt er aber nicht zu einem Kampf kommen. Dann erklärt er, dass es nur elf Melonen seien. Ezekiel erklärt, dass er das nicht versteht, weil er extra nachgezählt habe. Es müsse eine Strafe geben. Ezekiel will noch verhandeln und bietet an, mehr Melonen zu liefern. Doch Gavin wolle das jetzt gleich vor Ort regeln. Richard wird eine Waffe an den Kopf gehalten. Als dieser sagt, dass Jared schon abdrücken solle, schießt er plötzlich Benjamin in den Oberschenkel. Morgan versucht schnell die Blutung zu stoppen, während die Saviors Ezekiel deutlich machen, dass es keine weiteren Fehler geben dürfe und sie morgen pünktlich die fehlende Melone erwarten. Dann wollen Morgan und Co, schnell los, Richard aber zögert kurz vor Schock.

Carol pflanzt Samen, als sie das Auto hört und Benjamin zu ihr gebracht wird. Er blutet immer noch sehr stark. Benjamin zittert und spricht mit letzter Kraft zu Morgan. Carol kann nichts mehr für ihn tun. Morgan geht wütend zurück zu der Stelle, wo die Einkaufswagen standen. Er wird fast wahnsinnig, als mehrere Eindrücke in seine Erinnerung gerufen werden und er sich an dem offenen Grab fast die Pulsadern aufschneiden will. Vor Wut schießt er einen Karton weg und findet dabei die vermisste Melone. Mit dieser geht er zu Richard, der sofort gesteht, dass es eigentlich ihn hätte treffen sollen. Er wollte sich opfern. Doch es kam anders und niemand hat versucht, sie aufzuhalten. Richard erzählt Morgan, dass er in einem großen Lager war, als alles anfing. Er hätte nie gedacht, dass er die Probleme mal hätte lösen müssen. Er hatte also nichts getan. Irgendwann eskalierte alles. Er sah seine Frau und seine Tochter sterben. Er habe nie etwas unternommen, sondern immer nur abgewartet. Er erklärt Morgan, dass man den Saviors jetzt vorgaukeln könne, dass sie jetzt wissen, wie es läuft. So können sie das Vertrauen zurück gewinnen und die Saviors dann komplett auslöschen mit der Hilfe von Alexandria und Hilltop zusammen. Doch dann werde auch Morgan töten müssen. Richard erklärt weiter, dass er allen sagen wird, was er getan hat. Dass er noch am Leben ist, nimmt er nun als Pflicht die Armee gegen die Saviors anzuführen und dafür zu leben, um die Schuld zu begleichen.

Ezekiel verlädt die einzelne Melone und bringt sie den Saviors. Morgan möchte von Richard wissen, ob er Ezekiel schon alles erzählt habe, Richard wolle noch abwarten, bis alles erledigt sei. Sie kommen nicht weiter, weil die Saviors kurz darauf eintreffen. Gavin fragt nach dem Jungen. Da keine Antwort kommt, schlussfolgert Gavin seinen Tod. Er schickt den verantwortlichen Schützen Jared zu Fuß zurück und macht deutlich, ihn zu töten, falls er zuckt oder ein Wort von sich gibt. Dann lässt er sich von Richard die fehlende Melone geben. Als dieser erklären will, dass sie nun wissen, wie es laufe, greift Morgan Richard an, schlägt ihn zu Boden, würgt ihn und haut dann seinen Kopf auf die Straße. Alle anderen sehen perplex zu. Dann erklärt Morgan, dass Richard für die Verspätung und die fehlende Melone verantwortlich sei, weil er Zwietracht zwischen den Saviors und dem Königreich säen wollte. Sie wüssten nun aber, wie es zu laufen habe. Man erwarte in einer Woche die nächste Lieferung und Morgan erklärt, dass sie da sein werden.

Die Saviors fahren ab und Ezekiel ist noch immer ungläubig. Morgan erklärt, dass sich Richard eigentlich selbst opfern wollte und nun aber Dwight tot sei, korrigiert den Namen auf Nachfrage aber auf Benjamin. Ezekiel will, dass alle fahren, doch Morgan macht sehr deutlich, dass er alleine zurück bleiben werde. Während die anderen fahren, sticht Morgan Richard ein Messer in den Kopf. Dann bringt er Richard zu seinem ausgehoben Grab und begräbt ihn dort. Dabei findet er auch den Rucksack, gräbt diesen aber auch wieder ein. Morgan tritt dann den Rückweg an und ringt mehrere Beißer nieder. Kurze Zeit später ist er bei Carol an der Tür, erklärt, was er getan hat und erzählt Carol dann, was Negan und die Saviors ihren Freunden angetan haben. Carol hat Tränen in den Augen. Morgan meint, sie wollte nun mal die Wahrheit. Morgan möchte sich auf den Weg machen und alle töten, doch Carol bittet ihn inständig zu bleiben.

Carol erreicht mit einer Tasche das Königreich, wo Ezekiel mit Benjamins Bruder gerade neue Pflanzen einpflanzt. Carol entschuldigt dich bei Ezekiel und erklärt, dass sie nun im Königreich bleiben werde. Sie müssen sich auf einen Krieg vorbereiten. Ezekiel wisse das, will damit aber nicht heute anfangen und geht wieder zum Pflanzen. Derweil sitzt Morgan auf der Veranda des Hauses, welches Carol bewohnte, und spitzt seinen Stab.

Besetzung

Hauptdarsteller


* Kein Auftritt
** Hintergrund

Nebendarsteller


Nicht im Abspann

  • Adrian Kali Turner als Duane Jones (Archiv)
  • Keisha Tillis als Jenny Jones (Archiv)
  • Unbekannt als Jenny
  • Carol Parente als Königreich-Bewohner
  • Denise Santos als Königreich-Soldat
  • George McLean als Königreich-Bewohner
  • Jake Arms als Königreich-Bewohner
  • Katie Thomas als Königreich-Bewohner
  • Roy Coulter als Königreich-Soldat
  • Thomas Doutt als Königreich-Bewohner
  • Tori Mendiola als Königreich-Bewohner

 

Todesfälle

Trivia

  • Erster Auftritt von Nabila.
  • Erster Auftritt von Jenny.
  • Letzter Auftritt von Benjamin.
  • Letzter Auftritt von Richard.
  • Letzter Auftritt von Duane Jones. (Rückblende)
  • Letzter Auftritt von Jenny Jones. (Rückblende)
  • Der Titel der Episode, "Begrabt mich hier", bezieht sich auf ein Schild vor einem Grab, das Richard nach seinem "Opfer" ausgrub, um darin begraben zu werden.
  • Diese Episode wurde als die 14. Episode der Staffel gefilmt, und "Auf die andere Seite" wurde als die 13. gefilmt. Die beiden Episoden wurden vertauscht.
    • Dies ist das zweite Mal, dass die Episoden in dieser Staffel vertauscht wurden, wobei die ersten beiden Episoden "Der Brunnen" und "Die Zelle", die zweite und dritte Episode waren.
  • Morgan, der Richard erwürgt, erinnert daran, wie er dasselbe mit einem Mann in der Episode "Hier ist nicht hier" tat. Bei beiden Gelegenheiten wurde er durch den Tod eines geliebten Menschen, Benjamin bzw. Duane, geblendet.
  • Der 1990er Chevrolet Suburban Silverado R1500 von 1990, der einst Hershel Greene gehörte, ist zum ersten Mal seit Jahren wieder, im Besitz der Saviors zu sehen.
  • Diese Episode zeigt Rückblenden von "Gute alte Zeit", "Gefangene der Toten", "Hier ist nicht hier" und "Der Brunnen".
  • Die Phrase "Du kannst gehen oder du bleibst", die Carol Morgan erzählt, sind genau die Worte, die Ezekiel Carol in "Der Brunnen" sagte, als sie das Königreich verließ.



Episodenliste
Staffel 1

"Gute alte Zeit" • "Gefangene der Toten" • "Tag der Frösche" • "Vatos" • "Tag 194" • "Nichts mehr"

Staffel 2

"Zukunft im Rückspiegel" • "Blutsbande" • "Die letzte Kugel" • "Die Cherokee Rose" • "Chupacabra" • "Beichten" • "Tot oder Lebendig" • "Nebraska" • "Am Abzug" • "Ausgesetzt" • "Sorry, Bruder!" • "Die besseren Engel unserer Natur" • "Die Mahd"

Staffel 3

"Die Saat" • "Rosskur" • "Zeit der Ernte" • "Leben und Tod" • "Anruf" • "Auf der Jagd" • "Tod vor der Tür" • "Siehe, Dein Bruder" • "Kriegsrecht" • "Zuflucht" • "Judas" • "Gesichter der Toten" • "Das Ultimatum" • "Der Fang" • "Der Strick des Jägers" • "Stirb und töte"

Staffel 4

"Kein Tag ohne Unglück" • "Tod, überall Tod" • "Quarantäne" • "Im Zweifel" • "Die Krankheit zum Tode" • "Lebendköder" • "Handicap" • "Kein Zurück" • "Für Dich" • "Neben dem Gleis" • "Besetzt" • "Alkohol" • "Allein" • "Schonung" • "Vereint" • "Terminus"

Staffel 5

"Keine Zuflucht" • "Gabriel" • "Vier Wände und ein Dach" • "Slabtown" • "Selbsthilfe" • "Verschwunden" • "Zug um Zug" • "Coda" • "Der hohe Preis fürs Leben" • "Lebende Tote" • "Akrasia" • "Erinnerung" • "Vergessen" • "Falsches Licht" • "Helfer" • "Herrsche"

Staffel 6

"Herdentrieb" • "Kämpfer" • "Danke" • "Hier ist nicht hier" • "Hier und Jetzt" • "Wer die Wahl hat" • "Die Wand" • "Nicht das Ende" • "In der Falle" • "Die neue Welt" • "Lösung" • "Die Nacht vor dem Morgen" • "Im selben Boot" • "Keine Gleise" • "Nach Osten" • "Der letzte Tag auf Erden"

Staffel 7

"Der Tag wird kommen" • "Der Brunnen" • "Die Zelle" • "Fron" • "Draufgänger" • "Der Schwur" • "Sing mir ein Lied" • "Unsere Herzen schlagen noch" • "Der Stein in der Strasse" • "Neue beste Freunde" • "Wir sind Negan" • "Sag Ja" • "Begrabt mich hier" • "Auf die andere Seite" • "Was wir brauchen" • "Heute beginnt der Rest des Lebens"

Staffel 8

"Erster Kampf" • "Die Verdammten" • "Wir oder die" • "Nur Irgendwer" • "Die Beichte" • "Der König, die Witwe und Rick" • "Für Danach" • "Kampf um die Zukunft" • "Ehre" • "Botschaften" • "Flucht nach Hilltop" • "Der Schlüssel zur Zukunft" • "Der Weg der Toten" • "Ich sterbe nicht" • "Die rechte Hand" • "Zorn"

Staffel 9

"Ein neuer Anfang" • "Die Brücke" • "Keine Ausnahmen" • "Hungerstreik" • "Wach auf" • "Die Welt dreht sich weiter" • "Stradivarius" • "Geflüster" • "Home Sweet Home" • "Lydia" • "Damit leben" • "Anführer" • "Engpass" • "Narben" • "Die Ruhe davor" • "Der Sturm"

Staffel 10

"Überschrittene Grenzen" • "Wir sind das Ende der Welt" • "Geister" • "Masken" • "Diebstahl und Lügen" • "Neue Verbindungen" • "Mach die Augen auf" • "Nichts ist wie zuvor" • "Zukunft oder Rache?" • "Hinterhalt" • "Von Angesicht zu Angesicht" • "Was Alpha will" • "Michonnes Weg" • "Abschiede" • "Prinzessin" • "Unter Feinden" • "Home Sweet Home" • "Findet mich" • "Das Versteck" • "Gefangen" • "Weit auseinander" • "Hier kommt Negan"

Staffel 11

"Acheron: Teil 1" • "Acheron: Teil 2" • "Gejagt" • "Ansichten" • "Aus der Asche" • "Von innen heraus" • "Versprechen" • "Bis aufs Blut" • "Der einzige Weg" • "Neuer Lebensraum" • "Abtrünnig" • "Die Glücklichen" • "Kriegsherren" • "Der verdorbene Kern"

Advertisement