The Walking Dead Wiki
Advertisement

Caesar Martinez's Camp, auch als Flusslager bekannt, ist ein Camp im ländlichen Georgien auf einem offenen Feld. Es taucht erstmals in "Lebendköder" auf. Es ist ein Lager mit mehr als 30 Überlebenden und wurde von Caesar Martinez angeführt, bevor kurz darauf Pete Dolgen und dann Philip Blake seine Nachfolge antraten.

Nach dem Ausbruch

Irgendwann, nachdem Caesar Martinez den Gouverneur im Stich gelassen hatte, sammelte er nach und nach eine Gruppe von Überlebenden und schlug sein Lager auf einem offenen Feld auf. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Überlebende hinzu und stellten Wohnmobile und andere Fahrzeuge für den doppelten Zweck der Unterbringung sowie zur Abwehr von Beißern auf. Sie gruben auch mehrere Gruben, um herannahende Beißer aufzufangen.

Staffel 4

"Lebendköder"

Philip, Meghan Chambler, Lilly Chambler und Tara Chambler stolpern auf der Flucht vor Beißern unwissentlich über das Gelände. Philip und Meghan fallen in einen Graben, den Martinez gegraben hat.

"Handicap"

Philip, unter dem Deckmantel "Brian", geht mit Martinez in der Gruppe hinaus, um zu plündern. Später ermordet er brutal alle "Anführer", die das Sagen haben sollen, Martinez wird mit einem Golfschläger ins Gesicht geschlagen und in eine Beißer-Grube geworfen, Pete Dolgen wird erstochen und Petes Bruder Mitch wird bedroht. Der Gouverneur hält dann eine Rede über die Übernahme des Gefängnisses.

"Kein Zurück"

Der Gouverneur hält vor der Mehrheit der Lagerüberlebenden eine Rede über das Gefängnis und seine Bewohner und überredet sie, die Gefängnisbewohner zur Aufgabe des Gefängnisses zu zwingen. Während mehrere Kinder, ältere Menschen und Frauen in einem am Fluss errichteten Lager zurückbleiben, nähern sich der Gouverneur und seine Armee (bestehend aus Mitch, Alisha, Tara und 22 anderen) dem Gefängnis, in dem Hershel Greene und Michonne als Geiseln festgehalten werden. Nachdem Hershel hingerichtet wurde, greifen die Soldaten des Gouverneurs an, mähen die Zäune nieder und feuern die Panzergranaten auf das Gefängnis ab. Es gelingt ihnen, einige Überlebende des Gefängnisses, darunter Julio, zu töten, bevor sie von den Verteidigern des Gefängnisses und den schwärmenden Zombies getötet werden.

Bewohner

Todesfälle

Auftritte

Staffel 4

Trivia

  • Der Panzer, den das Lager besitzt, scheint ein M-60 Patton zu sein.
  • Jose Pablo Cantillo, der Darsteller von Martinez, erklärte, dass er sich selbst als Bürgermeister betrachtete, wenn es darum geht, dass Martinez sein eigenes Lager leitet und führt.



Orte: The Walking Dead
Staffel 1

King County, GeorgiaHarrison Memorial HospitalKing County Sheriff's DepartmentHighway 85Siggard FamilienfarmAtlanta, GeorgiaAtlanta-CampAtlanta KaufhausAtlanta AltenheimZentrum für Seuchenkontrolle

Staffel 10

Oceanside Cabin Motor CourtAlexandria SicherheitszoneSatelliten-AbsturzstelleSecond LivesLager der FlüstererParkplatzBarnett AcademyHilltop KolonieAlphas HöhleUnbenannte TankstelleBloodsworth IslandGrand HotelDer Turm

Staffel 11

Charleston, West VirginiaDas Commonwealth

Bundesstaaten

GeorgiaVirginiaMarylandWest Virginia

Advertisement