The Walking Dead Wiki
Advertisement

"Der hohe Preis fürs Leben" (im Original: "What Happened and What's Going On") ist die neunte Episode der fünften Staffel von AMC's The Walking Dead und die 60. Folge der gesamten Serie. Sie wurde von Scott Gimple geschrieben. Regie führte Greg Nicotero.

Die Erstausstrahlung der Episode fand am 8. Februar 2014 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender AMC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 9. Februar 2014 auf den kostenpflichtigen Sender FOX statt.

Inhalt

Die jüngsten Ereignisse haben der Gruppe um Rick Grimes aufs Übelste zugesetzt. Doch die Gemeinschaft lässt sich auf ihrem Marsch nicht beirren. Auf einmal verspricht ein kleiner Umweg die lang erwartete Rettung. Trotzdem: Die tödliche Gefahr durch mögliche Zombie-Angriffe bleibt eine ständige Bedrohung...

Handlung

Man sieht jemanden, wie er Erde mit einer Schaufel heraushebt. Im Hintergrund ist eine Rede von Gabriel zu hören. Es werden verschiedene Orte gezeigt, worunter sich auch das Gefängnis und Woodbury befinden. Außerdem wird der Blick aus einem Fenster eines fahrenden Autos gezeigt und eine Sonne, die mit Kreide auf die Erde gemalt wurde. Des Weiteren sieht man eine kleinere Rückblende auf eine Vorratssuche. Dabei sieht man Rick, wie er zielstrebig auf einen Van zu rennt und diesen sichert.

17 Tage sind seit dem Tod von Beth vergangen. Maggie und Noah verarbeiten noch immer ihren plötzlichen Tod. Nachdem sie das Krankenhaus verlassen haben, gehen Rick, Glenn, Daryl und Sasha auf die Suche nach Vorräten. Rick durchsucht einen Truck, säubert ihn und nimmt ihn als Transportmittel nach Virginia.

Es werden einige Ausschnitte gezeigt, die man mit Tyreese in Verbindung bringen könnte: ein kleines Haus, das auf die Hütte im Tal hinweisen könnte, das Gefängnis und Woodbury. Zudem werden ein paar Bilder von Noah mit seinen Zwillingsbrüdern gezeigt.

Als die Nacht hereinbricht, erzählt Noah Rick, dass Beth gemeinsam mit ihm aus dem Krankenhaus fliehen wollte und ihn zu seiner Familie bringen wollte. Rick fragt nach, wo Noahs Gemeinde ist und erfährt, dass es sich außerhalb von Richmond, Virginia befindet. Rick erklärt der Gruppe, dass Noahs Gemeinde ihr nächstes Reiseziel ist. Glenn fragt, was wäre, wenn es den Ort nicht mehr gibt. Rick sagt, dass sie weitergehen werden und Michonne ergänzt, dass sie mit Sicherheit einen neuen Ort finden werden.

Man sieht wieder einige Ausschnitte: die Überreste eines menschlichen Skeletts im Wald und eine Sonne, die mit Kreide auf die Straße gemalt wurde. In einer Vision tauchen Lizzie und Mika mit den Wunden auf, die sie getötet haben. Mika schaut in die Kamera und sagt, dass jetzt alles besser ist. Danach sieht man ein Bild von einer Hütte, auf das Blut tropft.

Die Geschichte kehrt zu dem Zeitpunkt vor der Beerdigung zurück: Rick, Michonne, Glenn, Tyreese und Noah sind auf dem Weg zu Noahs Gemeinde und haben ihren Weg durch South Carolina, North Carolina und einen großen Teil durch Virginia geschafft. Rick funkt Carol an, um ihr zu sagen, dass sie ihr Ziel fast erreicht haben. Carol erklärt Rick, dass sie nach ihnen suchen werden, wenn sie nicht zurückkommen. Noah und Tyreese unterhalten sich über ihre Familien. Noah hofft, dass er seine Familie gesund in seiner Gemeinde wiedersieht.

Sie parken den Wagen ungefähr zwei Meilen vor der Stadt. Sie nähern sich der Gemeinde vorsichtig, da Rick Angst vor Snipern hat. Als sie das Tor erreichen, rennt Noah darauf zu und versucht es zu öffnen, aber es ist fest verschlossen. Sie hören einige Geräusche hinter dem Tor und Glenn klettert die Wand hoch um hineinzuschauen. Er findet die Gemeinde zerstört und unbewohnbar vor. Er schweigt als er den Anblick sieht. Noah gerät in Panik und hüpft über die Mauer. Er sieht die Zerstörung und bricht in Tränen aus, während Rick und die anderen ihm folgen.

Tyreese kümmert sich um ihn und sagt ihm, dass alles in Ordnung kommen wird, da er nun zu ihnen gehört. Rick ergänzt, dass es ihm wirklich leidtut, dass Noah alles verloren hat. Rick funkt Carol an und informiert sie, dass der Ort verloren ist.

Rick, Michonne und Glenn gehen davon, um zu sehen, was sie an Vorräten finden können. Rick und Glenn diskutieren über die Geschehnisse im Krankenhaus und dem Instinkt, dass Rick Dawn töten wollte, obwohl Beths Tod nur ein Unfall war. Glenn ergänzt, dass wenn er alles noch einmal erleben könnte, er alles anders machen würde. Er hätte aufgehört, dem Mann aus dem Container in Terminus zu helfen und hätte Dawn ohne zu zögern getötet.

Währenddessen trauert Noah. Tyreese bleibt bei ihm und erzählt Noah seine eigene Geschichte und von seinen Verlusten. Dabei ergänzt er, dass Judith durch seine Vorkehrungen nicht mehr am Leben wäre. Er sagt Noah, dass er nicht tot ist. Noah steht dann auf und entdeckt sein altes Zuhause. Er rennt dorthin, während er von Tyreese verfolgt wird. Sie betreten das Haus und finden Noahs Mutter tot im Wohnzimmer. Noah kniet sich neben sie und entschuldigt sich bei ihr, während Tyreese einem Geräusch folgt, das er im Haus gehört hat. Im Schlafzimmer wird Tyreese durch Fotos abgelenkt und wird überraschend von einem Beißer angefallen und gebissen. Noah eilt zu ihm in den Raum und erledigt den Beißer. Danach schaut er nach Tyreese und sagt ihm, dass er die Anderen holen wird.

Tyreese fängt an zu halluzinieren. Er sieht Martin, der ihm sagt, dass er stirbt, weil Tyreese ihn nicht getötet hat als er die Chance in der Hütte hatte. Wenn er es getan hätte, wären Bob und Beth vielleicht noch am Leben. Danach taucht Bob auf und erinnert Tyreese daran, dass er im Food Bank gebissen wurde. Man hört eine Stimme aus dem Radio, die gerade die aktuellen Nachrichten wiedergibt. Nach Bob taucht der Governor auf. Er erinnert Tyreese daran, wie er sagte, dass er alles tun würde, damit er das Bleiben in Woodbury verdient hat. Mika und Lizzie tauchen auf und versuchen, Tyreese zu trösten, doch der Governor sagt, dass sie lügen würden. Tyreese kehrt aus seiner Halluzination zurück, als er merkt, dass die Figur des Governors ein weiterer Zombie ist, der ihn angreift. Tyreese erledigt den Beißer, doch wird er vorher ein zweites Mal gebissen und geht zu Boden.

Im hinteren Teil der Gemeinde zwischen einer kaputten Mauer die von Beinen umgeben ist, teilt Michonne Rick und Glenn mit, dass sie doch in dieser Nachbarschaft bleiben könnten. Rick ist jedoch gegen diese Idee. Sie diskutiert mit ihm und schlägt vor, dass sie doch weiter nach Washington D.C. gehen sollten. Dort hätten sie zumindest eine Chance, dass es noch existiert. Nach einem kurzen Moment stimmt Rick der Idee zu. Anschließend hört man Noah um Hilfe rufen und die Gruppe rennt los, um ihn vor einigen Beißern zu retten. Er erzählt den Anderen, dass Tyreese gebissen wurde und gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum Haus.

Im Haus taucht Beth in Tyreeses Halluzination auf. Sie spielt auf ihrer Gitarre und singt. Mika und Lizzie sitzen vor ihr. Beth erzählt Tyreese, dass es in Ordnung ist und er es jetzt nun wissen muss. Bob ergänzt, dass es in Ordnung für ihn ist, wenn Tyreese nicht mehr ein Teil von all dem hier sein möchte. Martin zeigt, dass das Weiterleben auf dieser Erde nur noch eine einfache Aufgabe sei. Der Governor beschwert sich darüber, dass Tyreese Carol einfach hat davon kommen lassen, nachdem Tyreese erfahren hatte, dass sie die Liebe seines Lebens ermordet hat. Tyreese steht auf und gibt ihm bekannt, dass ein Mann für sein Bleiben harte Arbeit leisten muss. Er wusste aber vorher nicht, was der Governor für eine Person war, er ihn aber nun kennt. Zudem wüsste er, was war und was vor sich geht. Er sagt, dass der Governor tot ist und alle um ihn herum tot sind und er Carol vergab, weil es noch nicht vorbei ist. Des Weiteren hörte er die Nachrichten, damit er helfen konnte.

Mika und Lizzie halten Tyreeses Hand fest, bevor gezeigt wird, dass Rick Tyreeses blutige Hand festhält, damit Michonne den Arm abtrennen und somit die Infektion stoppen kann.

Die Gruppe trägt Tyreese vom Haus zum Haupttor. Sie schlagen das Schloss kaputt und öffnen das Tor, doch Beißer kommen hinein. Sie erledigen die Beißer und tragen Tyreese den kompletten Weg zum Auto. Während die Grupee rennt, hat Tyreese eine Rückblende über die schrecklichen Dinge, die er gesehen hat. Dazu zählt der Moment, in dem Sasha Martin tötet und Carol Lizzie erschießt. Tyreese wird schwächer als sie zum Auto gelangen. Rick funkt Carol an und sagt, dass sie alles vorbereiten soll, damit sie Tyreeses Leben retten können.

Als sie losfahren möchten, steckt das Auto fest und sie fahren auf den Wagen vor ihnen auf. Aus dem hinteren Teil des Wagens fallen die oberen Teile von Beinen heraus, die Rick, Glenn und Michonne vorher in der Gemeinde gesehen haben. Nach diesem Schrecken können sie endlich wegfahren. Tyreese hat währenddessen eine weitere Halluzination. Beth fährt den Wagen, Bob sitzt auf dem Beifahrersitz, während Mika und Lizzie neben Tyreese sitzen und ihn trösten. Tyreese sieht Bob das letzte Mal lächeln und schaut aus dem Autofenster und stirbt während er die Sonne beobachtet. Die Leute im Auto bemerken Tyreeses Zustand und halten den Wagen an. Sie holen ihn raus und legen Tyreese auf die Straße, wo ihn Michonne vor der Verwandlung bewahrt.

Es wird nun klar, dass die Beerdigung am Anfang nicht Beths, sondern Tyreeses war. Sasha ist geschockt über den Tod ihres Bruders. Die Episode endet damit, dass man ein Kreuz über Tyreeses Grab sieht und seine Mütze darauf ruht.

Besetzung

Hauptdarsteller


* Hintergrund
** Halluzination

Nebendarsteller


Gastdarsteller


Nicht im Abspann

  • Charlotte & Clara Ward als Judith Grimes
  • Andrew J. West als Gareth (Rückblende/Leiche)
  • Xavion Shelton als Noahs jüngster Bruder
  • Gino Crognale als Zombie
  • Samantha J. McDonald als Zombie

Todesfälle

  • Tyreese Williams
  • Noahs Mutter (bestätigt)
  • Noahs älterer Bruder (bestätigt)
  • Noahs jüngster Bruder (am Leben, bestätigt; untot)
  • Viele unbenannte Personen aus Shirewilt Residence (bestätigt)

Trivia

  • Letzter Auftritt der West Georgia Correctional Facility. (Rückblende)
  • Letzter Auftritt von Woodbury. (Rückblende)
  • Letzter Auftritt von Philip Blake. (Halluzination)
  • Letzter Auftritt von Martin. (Halluzination)
  • Letzter Auftritt von Gareth. (Rückblende/Leiche)
  • Letzter Auftritt von Tyreese Williams. (am Leben)
    • Dies ist das erste Mal, dass ein Hauptdarsteller in einer Eröffnungsepisode in der Mitte der Staffel gestorben ist, und das dritte Mal, dass zwei Hauptdarsteller in aufeinanderfolgenden Episoden getötet wurden.
  • Dies ist die einzige Episode in Staffel 5, in der jeder Hauptdarsteller in irgendeiner Weise erscheint.
  • Dies ist die erste Episode der Serie, die außerhalb des Staates Georgia spielt.
  • Diese Episode ist die längste Strecke, die die Gruppe in der gesamten Serie zurückgelegt hat, eine Strecke von 530 Meilen von Atlanta nach Richmond.
  • Die ersten zwei Minuten der Episode wurden am Tag vor der Premiere der Episode veröffentlicht.
  • Während eines seiner Interviews ärgert sich Robert Kirkman darüber, dass diese Episode für die Fans "polarisierend" sein wird. Er glaubt, die Fans von The Walking Dead könnten überrascht werden, und er erwartet, dass die Episode viele Debatten auslösen wird. Er sagte: "Episode 5x09 wird in vielerlei Hinsicht eine von den Fans beliebte Episode sein, und es wird in vielerlei Hinsicht eine von den Fans gehasste Episode sein, weil es eine etwas brutale Episode ist. Das ist für das Publikum hier und da sehr schwer, aber auch diese Episode hat eine Menge Magie und viele wirklich coole Sachen, von denen die Leute sehr begeistert sein werden. Es wird also eine ganz besondere, einzigartige Episode sein, von der ich mich wirklich freue, dass sie die Leute sehen werden.
  • Der Titel der Episode "Der hohe Preis fürs Leben" bezieht sich auf Tyreeses Aussagen sowohl gegenüber Noah als auch gegenüber dem Gouverneur.
  • Das Lied, das Beth singt, heißt "Struggling Man" von Jimmy Cliff.
  • Diese Episode enthält Rückblenden zu "Quarantäne", "Schonung", "Keine Zuflucht" und "Vier Wände und ein Dach".
  • Der Raum in Noahs Haus wurde in eine Tonbühne eingebaut, um die Schauspieler in Tyreeses Halluzinationen vor der Öffentlichkeit verborgen zu halten.
  • Laut Greg Nicotero in "Talking Dead" für diese Episode, sind zwischen "Coda" und dieser Folge, 17 Tage vergangen.
  • Der Tod von Tyreese in dieser Episode führt nun Staffel 5 und später Staffel 7 mit den meisten Todesfällen von Hauptcharakteren, wobei vier Hauptcharaktere gestorben sind.
  • In Talking Dead bestätigte Gregory Nicotero, dass Andrew Lincoln während Tyreeses Halluzinationen die Stimme des Radiosenders war. Er wies auch ausdrücklich auf die Art und Weise hin, wie Noahs Mutter getötet worden war; dass sie nicht erschossen worden war, sondern dass ihr Kopf mit einer Art stumpfer Waffe eingeschlagen wurde. Dass er ausdrücklich darauf hinwies, deutet darauf hin, dass es sich möglicherweise um ein bedeutsameres Detail handelte, als zu diesem Zeitpunkt offensichtlich war.
  • In Noahs Haus sind die Worte "Wölfe nicht weit" auf einer Steinmauer geschrieben zu sehen. Auch die auseinandergerissenen menschlichen Gliedmaßen und Beißer Torsi, denen Gliedmaßen mit "W" auf der Stirn fehlen. Dies sind die ersten von vielen Hinweisen in der zweiten Hälfte der fünften Staffel auf die als "Wölfe" bekannte Aasfressergruppe, die bis zum Ende der Staffel nicht physisch auftaucht, aber gezeigt wird, dass sie Beißer als Waffen benutzen, um Lager für Vorräte zu überfallen.



Episodenliste
Staffel 1

"Gute alte Zeit" • "Gefangene der Toten" • "Tag der Frösche" • "Vatos" • "Tag 194" • "Nichts mehr"

Staffel 2

"Zukunft im Rückspiegel" • "Blutsbande" • "Die letzte Kugel" • "Die Cherokee Rose" • "Chupacabra" • "Beichten" • "Tot oder Lebendig" • "Nebraska" • "Am Abzug" • "Ausgesetzt" • "Sorry, Bruder!" • "Die besseren Engel unserer Natur" • "Die Mahd"

Staffel 3

"Die Saat" • "Rosskur" • "Zeit der Ernte" • "Leben und Tod" • "Anruf" • "Auf der Jagd" • "Tod vor der Tür" • "Siehe, Dein Bruder" • "Kriegsrecht" • "Zuflucht" • "Judas" • "Gesichter der Toten" • "Das Ultimatum" • "Der Fang" • "Der Strick des Jägers" • "Stirb und töte"

Staffel 4

"Kein Tag ohne Unglück" • "Tod, überall Tod" • "Quarantäne" • "Im Zweifel" • "Die Krankheit zum Tode" • "Lebendköder" • "Handicap" • "Kein Zurück" • "Für Dich" • "Neben dem Gleis" • "Besetzt" • "Alkohol" • "Allein" • "Schonung" • "Vereint" • "Terminus"

Staffel 5

"Keine Zuflucht" • "Gabriel" • "Vier Wände und ein Dach" • "Slabtown" • "Selbsthilfe" • "Verschwunden" • "Zug um Zug" • "Coda" • "Der hohe Preis fürs Leben" • "Lebende Tote" • "Akrasia" • "Erinnerung" • "Vergessen" • "Falsches Licht" • "Helfer" • "Herrsche"

Staffel 6

"Herdentrieb" • "Kämpfer" • "Danke" • "Hier ist nicht hier" • "Hier und Jetzt" • "Wer die Wahl hat" • "Die Wand" • "Nicht das Ende" • "In der Falle" • "Die neue Welt" • "Lösung" • "Die Nacht vor dem Morgen" • "Im selben Boot" • "Keine Gleise" • "Nach Osten" • "Der letzte Tag auf Erden"

Staffel 7

"Der Tag wird kommen" • "Der Brunnen" • "Die Zelle" • "Fron" • "Draufgänger" • "Der Schwur" • "Sing mir ein Lied" • "Unsere Herzen schlagen noch" • "Der Stein in der Strasse" • "Neue beste Freunde" • "Wir sind Negan" • "Sag Ja" • "Begrabt mich hier" • "Auf die andere Seite" • "Was wir brauchen" • "Heute beginnt der Rest des Lebens"

Staffel 8

"Erster Kampf" • "Die Verdammten" • "Wir oder die" • "Nur Irgendwer" • "Die Beichte" • "Der König, die Witwe und Rick" • "Für Danach" • "Kampf um die Zukunft" • "Ehre" • "Botschaften" • "Flucht nach Hilltop" • "Der Schlüssel zur Zukunft" • "Der Weg der Toten" • "Ich sterbe nicht" • "Die rechte Hand" • "Zorn"

Staffel 9

"Ein neuer Anfang" • "Die Brücke" • "Keine Ausnahmen" • "Hungerstreik" • "Wach auf" • "Die Welt dreht sich weiter" • "Stradivarius" • "Geflüster" • "Home Sweet Home" • "Lydia" • "Damit leben" • "Anführer" • "Engpass" • "Narben" • "Die Ruhe davor" • "Der Sturm"

Staffel 10

"Überschrittene Grenzen" • "Wir sind das Ende der Welt" • "Geister" • "Masken" • "Diebstahl und Lügen" • "Neue Verbindungen" • "Mach die Augen auf" • "Nichts ist wie zuvor" • "Zukunft oder Rache?" • "Hinterhalt" • "Von Angesicht zu Angesicht" • "Was Alpha will" • "Michonnes Weg" • "Abschiede" • "Prinzessin" • "Unter Feinden" • "Home Sweet Home" • "Findet mich" • "Das Versteck" • "Gefangen" • "Weit auseinander" • "Hier kommt Negan"

Staffel 11

"Acheron: Teil 1" • "Acheron: Teil 2" • "Gejagt" • "Ansichten" • "Aus der Asche" • "Von innen heraus" • "Versprechen" • "Bis aufs Blut" • "Der einzige Weg" • "Neuer Lebensraum" • "Abtrünnig" • "Die Glücklichen" • "Kriegsherren" • "Der verdorbene Kern"

Advertisement