The Walking Dead Wiki
Advertisement

"Der letzte Tag auf Erden" (Im Original: "Last Day on Earth") ist die sechzehnte Episode der sechsten Staffel von AMC's The Walking Dead und die 83. Episode der gesamten Serie. Sie wurde von Scott Gimple und Matt Negrete geschrieben, Regie führte Greg Nicotero.

Die Erstausstrahlung der Folge fand am 3. April 2016 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender AMC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 4. April 2016 auf den kostenpflichtigen Sender FOX statt.

Inhalt

Rick und die anderen Mitglieder der Gruppe müssen die schützenden Mauern von Alexandria verlassen, um einen der ihren zu retten. Doch die Erfahrungen, die sie auf dieser Mission machen, werden ihr Leben für immer verändern...

Handlung

Morgan verfolgt noch immer Carols Spur. Er findet ein gesatteltes Pferd. Auch der Savior folgt ihr noch. Morgan reitet in einen Ort, findet schließlich die Verwundete und untersucht ihre Verletzung.

Ein Mann rennt durch den Wald. Er wird von den Savior gejagt, die ihn schließlich umstellen. Der Anführer erklärt, dass sie zunächst Regeln vorgegeben haben, welche von der Gruppe gebrochen wurden. Sie haben versucht, seine Leute so schonend wie möglich zu behandeln, selbst nachdem sie angegriffen wurden. Die Männer beginnen, auf den Wehrlosen einzuschlagen und zu treten. Sie schleifen ihn schließlich auf die Straße und legen ihn dort bereit, um an ihm ein Exempel zu statuieren. Die Männer stellen sich auf und warten.

Carl bereitet sich darauf vor, mit Maggie und seinem Vater nach Hilltop aufzubrechen, denn sie braucht dringend medizinische Versorgung. Enid will ebenfalls mitkommen um zu helfen. Carl will sie beschützen und findet den Vorschlag zu gefährlich. Er muss sie schließlich in einem Schrank einsperren, um sie daran zu hindern, ihnen zu folgen.

Sasha und Abraham sowie Eugene und Aaron bestehen ebenfalls darauf mitzukommen. Gabriel tritt an Rick heran und bespricht mit ihm die Verteidigung der Stadt, sowie dass Judith seine höchste Priorität ist. Spencer will versuchen eine Vereinbarung mit den Savior auszuhandeln, bevor sie kämpfen, um die Verluste so gering wie möglich zu halten. Rick besteht darauf, dass er die Verhandlungen durchführt.

Morgan verarztet Carol, erklärt ihr jedoch, dass sie genäht werden muss und dafür Hilfe braucht. Sie lehnt ab.

Die Gruppe um Rick trifft auf ihrem Weg nach Hilltop auf die Savior, die den Mann im Wald verfolgt haben. Rick schlägt vor, einen Deal zu vereinbaren. Der Mann gegenüber geht darauf ein und verlangt alles, was sie haben, plus ein Menschenleben. Rick bietet an, alles von ihnen zu nehmen und seinerseits ihre Leben zu verschonen. Der Savior besteht darauf, dass sein Deal der einzig mögliche sei. Ricks Gruppe zieht sich zurück. Sie wollen einen anderen Weg nach Hilltop finden.

Sie planen eine neue Route, die um einiges länger ist.

Morgan erklärt, dass er nicht allein gekommen ist, sondern auch Rick helfen wollte. Er redet ihr ins Gewissen, dass ihre Leute sie brauchen. Carol erklärt ihm, dass sie töten würde für die Menschen, die sie mag. Jedoch möchte sie nicht mehr töten müssen, folgerichtig müsse sie die Menschen verlassen. Er erklärt ihr, dass es sich alles um Menschen dreht und will sie nicht allein lassen. Sie bedroht ihn sogar, senkt jedoch die Waffe.

Abraham fragt Sasha, ob sie das haben könnte, was Maggie und Glenn haben und meint damit eine Beziehung. Auf ihre Gegenfrage erwidert er, dass er es könnte.

Sie treffen erneut auf die Savior und ziehen sich erneut vor der 16-Mann starken Gruppe zurück.

Morgan sieht einen Untoten in einem Gerüst baumeln und dadurch Lärm verursachen, was weitere Untote anlockt. Er klettert hinauf und erledigt ihn.

Als er zu Carol zurückkehren will, ist diese verschwunden. Er schwingt sich auf sein Pferd und reitet ihr hinterher.

Sasha und Abraham bemerken, dass die Savior diesmal andere waren als die Gruppe zuvor. Sie kommen an einer Wegsperrung an, die aus aneinander geketteten Beißern besteht. Eugene merkt, dass man für solch eine Aktion viele Leute braucht. Aaron erkennt Michonnes Kleidung wieder. Auch Sasha bemerkt etwas von Dary an den Untoten. Gerade als sie die Untoten umlegen wollen, wird auf sie geschossen. Rick zerschlägt den Arm eines Untoten und öffnet dadurch die Kette. Er schafft dadurch einen Durchgang für den Wohnwagen.

Sie fahren weiter. Rick bemerkt im Nachhinein, dass nur auf ihre Füße geschossen wurde. Sasha bemerkt, dass ihr Tank sich langsam zu Ende neigt, als sie erneut auf eine große Gruppe Savior treffen.

Morgan sieht die Gebetskette, die Carol sonst bei sich trug. Ein Untoter in einem Bauschuttcontainer macht viel Lärm. Gerade als er herauskommen will, schließt Carol den Container. Plötzlich erscheint hinter ihr eine Untote und greift sie an. Mit großer Mühe kann sie das Monster erledigen. Der Savior, der sie bis hier verfolgt hat, stürzt sich auf Carol. Er erklärt ihr, dass er nicht mehr lang zu leben hat und will ihr beim Sterben zuschauen. Danach schießt er ihr in den rechten Arm.

Maggies Zustand verschlimmert sich. Sie glüht vor Fieber.

Carol freut sich auf den Tod und hofft dadurch auf Erlösung. Der Savior will ihr die Genugtuung nicht gönnen und feuert auf ihr Bein. Er dreht sich um und will gehen. Carol ruft ihm hinterher, bis er sich umdreht und zurückkommt, um sie zu töten. Während er auf Carol zielt, erscheint Morgan. Er stellt ihn vor die Wahl, doch der Mann möchte weiterhin Carol töten, sodass Morgan sein Magazin auf ihn abfeuert. Carol verlangt, dass er sie gehen lässt, doch Morgan meint, dass es noch nicht ihre Zeit ist.

Kurz darauf erscheinen zwei Männer. Einer auf einem Pferd und beide in Schutzausrüstung sowie mit Speeren von der Hilltop Gemeinschaft. Morgan erklärt, dass er das gesuchte Pferd und seine Freundin gefunden hat und sie nun Hilfe bräuchten. Der Fremde reicht ihm die Hand und will ihm Hilfe besorgen.

Ricks Gruppe trifft auf eine erneute Barrikade. Diesmal eine ca. 10 m hohe Wand aus Baumstämmen. Eugene bemerkt, dass sie große Fahrzeuge haben müssen, um so etwas errichten zu können. Hinter ihnen wird ein Mann mit einer Kette um den Hals von einer Brücke gestoßen. Es handelt sich um denselben Mann, der zu Beginn durch den Wald gejagt wurde. Aaron will die Kette zerschießen, um sein Leben zu retten, doch Abraham und Rick stimmen überein, dass dies aussichtslos ist. Der Mann stirbt vor ihren Augen. Die Barrikade wird angezündet und der Mann, dessen Deal sie zu Beginn ausgeschlagen haben, fordert sie auf zu verschwinden.

Eugene schlägt vor, dass sie Maggie zu Fuß tragen, während er mit dem Wohnwagen umherfährt. Er gibt Rick ein Rezept zum Herstellen von Munition für den Notfall. Danach verabschieden sich die Männer. Abraham gibt zu, dass er Eugene nie zugetraut hat, einen Truck zu fahren. Er gibt zu, sich in diesem Punkt geirrt zu haben. Die beiden umarmen sich. Auch Maggie bedankt sich bei ihm. Danach trennen sich ihre Wege.

Maggie möchte allein laufen, doch sie wollen sie weiter tragen. Plötzlich hören sie Pfiffe im Wald aus allen Richtungen. Die Gruppe beginnt zu rennen, bis sie auf eine Lichtung gelangt, auf der schon ein Wohnwagen bereitsteht und sehr viele Savior im Kreis stehen und pfeifen. Eugene sitzt gefesselt vor dem Wohnwagen. Der Mann, der ihnen zuerst einen Deal vorgeschlagen hat, verlangt ihre Waffen. Er lässt sich auf keine Gespräche mehr ein. Ricks Gruppe wird entwaffnet. Sie setzen Maggie ab und müssen sich dann vor dem Wohnwagen kniend aufstellen.

Dwight holt Daryl, Rosita, Michonne und Glenn aus einem Lieferwagen. Der Mann klopft an den Wohnwagen und Negan tritt heraus.

Er sucht sich den Anführer heraus und stellt sich bei ihm vor. Außerdem erklärt er Rick, dass er nicht glücklich ist, dass Ricks Gruppe so viele von seinen Männern umgebracht hat. Negan stellt die neue Weltordnung vor: "Gib mir deinen Scheiß oder ich leg dich um". Er verlangt alles von Ricks Leuten. Er verlangt sehr viel, bietet jedoch an, dass sie mehr herstellen, stehlen oder suchen können. Negan besteht darauf, dass die Gruppe für ihn arbeiten muss und das könnten sie nur, wenn sie am Leben bleiben. Jedoch muss er eine Strafe verhängen. Er stellt seinen Baseballschläger mit Stacheldraht als Lucille vor. Außerdem erklärt er, dass er einen aus der Gruppe "total besinnungslos prügeln" möchte. Als er bei Maggie vorbeikommt, verliert Glenn die Nerven. Er wird von Dwight festgehalten und wieder zurück in die Reihe gebracht. Negan ist verärgert und will den nächsten, der ausbricht, sofort erledigen.

Negan erkennt, dass Carl Ricks Sohn ist. Er kann sich für niemanden entscheiden und wählt einen Abzählreim. Als er sein Opfer vor sich hat, erklärt er allen nochmal, dass sie sich nicht bewegen dürfen, da er sonst Carls Auge herausschneiden und an Rick verfüttern würde. Danach schlägt er immer wieder mit seinem Baseballschläger auf jemand zu.

Besetzung

Hauptdarsteller


* Kein Auftritt
** Hintergrund

Nebendarsteller


Gastdarsteller


Nicht im Abspann

  • Gerard Mason als Savior
  • Roe Digi als Rote-Mütze-Savior
  • W.F. Bell als Savior
  • Nathan Hicks als Keno
  • Lee Vervoort als Savior
  • Duke Jackson als Savior
  • Stacey Crowder als Savior
  • Pete Pitts als Roger Clay
  • Skylar Felton als Jackson Wallace
  • Casey Wagner als Larry
  • Josh Turner als Tattooed Savior
  • Jimmy McAfee, Que Smith, NM Garcia, Ruben Swift Vidal, Christian Ward, CJ Rhoades, Billy Holt, Craig Alexander, Vincin Zo, Hunter Watson, Indiana Sifuentes, and Billy James als Saviors
  • Unbekannt als Colton

 

Todesfälle

  • Roman
  • Abraham Ford (off-screen)
  • 1 unbenannter Mann (am Leben)
  • Mindestens 5 Überlebende der Öffentlichen Bibliothek Viskocil (4 bestätigt, 1 untot)

Trivia

  • Erster Auftritt von Simon.
  • Erster Auftritt von Negan.
  • Erster Auftritt von Colton.
  • Erster Auftritt von Keno.
  • Letzter Auftritt von Roman.
  • Letzter Auftritt von Abraham Ford. (am Leben)
  • Der Titel der Episode, "Der letzte Tag auf Erden", bezieht sich sowohl auf einen wiederkehrenden Dialog zwischen Rick und Simon über die Behandlung geliebter Menschen, als wäre es ihr letzter Tag auf Erden, als auch auf die Tatsache, dass dies für ein Mitglied von Ricks Gruppe buchstäblich ihr letzter Tag am Leben war.
  • Diese Episode markiert den 50. Auftritt von Danai Gurira in der Serie.
  • Alanna Masterson (Tara Chambler) tritt in dieser Episode nicht auf. Dies ist das erste Mal, dass ein Hauptdarsteller, der nicht getötet wurde, in einem Staffelfinale fehlt. Sie fehlte, weil sie schwanger war, und ist in den letzten vier aufeinanderfolgenden Episoden dieser Staffel nicht mehr zu sehen.
  • Dies ist nach "Herrsche" das zweite Finale der Staffel, das 90 Minuten lang ist.
  • Andrew Lincoln wurde mit den Worten über das Finale zitiert: "Es war der erste Tag in den ganzen sechs Jahren der Arbeit an The Walking Dead, an dem ich zu spät zur Arbeit kam, weil ich mitten in der Nacht aufwachte und nicht wieder einschlafen konnte. Ich war so wütend und frustriert und fühlte mich krank. Und das war kurz nachdem ich es gelesen hatte", was bedeutet, dass in dieser Episode ein bedeutendes Ereignis eintreten wird. Lauren Cohan sagte auch: "[Wenn ich das Wort 'Finale' höre, bekomme ich eine körperliche Reaktion, weil es der härteste Tag am Set ist, den ich je in meinem Leben hatte. Ich hätte mir nicht einmal vorstellen können, dass man als Schauspieler diese Erfahrung machen kann. Es ist eine der gewalten Erfahrungen, die ich glaube, die jeder von uns je gemacht hat. Andy spricht davon, zu spät zur Arbeit zu kommen; ich wollte an diesem Tag nicht zur Arbeit gehen. Es hat sehr, sehr lange gedauert, bis sich alle nach dem Finale wieder gut gefühlt haben, sagen wir es mal so".
  • Eine ungeschnittene Version von Negans Auftritt wurde veröffentlicht. Er benutzte das Wort "Fuck" insgesamt 23 Mal.
  • Nach Angaben verschiedener offizieller Fernsehzeitschriften lautete der Originaltitel dieser Episode "Something to Fear" (Etwas zu befürchten), wurde aber aus unbekannten Gründen geändert.
  • Negan sagt zu Rick: "Du bist nicht sicher", was das widerspiegelt, was Rick zu Carl in "Gabriel" sagt.
  • Dies ist die erste Episode von The Walking Dead, die im April weltweit ausgestrahlt wurde.
  • Der Cliffhanger dieser Episode wurde von den Kritikern weitgehend kritisiert und führte dazu, dass sie einer der niedrigsten Bewertungen aller Zeiten für eine Episode erhielt.
  • Trotz dieser kontroversen Aufnahme gelang es dem Cliffhanger, das Interesse der Fans zu gewinnen, und die Schlussszene wurde von vielen analysiert, was mehrere Theorien auslöste. Viele Theorien besagen sogar, dass es mehrere Todesfälle geben würde oder dass eine weitere Person, die ursprünglich nicht in der Szene anwesend war, gebracht und getötet werden könnte, so dass kein Fan das Ergebnis erfolgreich vorhersagen könne.
  • Trotz des Versuchs der Serie, die Todesfälle geheim zu halten, wurden die Toten im Juli 2016 durch Drehspoiler bekannt. Eine überraschende Mehrheit war sich dessen jedoch nicht bewusst, und die Einschaltquoten und die meisten Kritiken waren davon nicht betroffen.
  • In "Zorn" wurde enthüllt, dass der Ausgang von Negans Spiel "Eeny, Meeny, Miny, Moe" nicht zufällig war und dass er sich dafür entschied, Abraham zu töten, weil er keinen Vater (Rick) vor seinem Sohn (Carl) töten wollte.
  • In "Michonnes Weg" wird angedeutet, dass D.J. während der Ereignisse dieser Episode und in "Der Tag wird kommen" anwesend gewesen sein könnte.
    • Obwohl dies vielleicht doch nicht der Fall ist, da Michonnes Erinnerungen während ihres halluzinogenen Erlebnisses sehr verzerrt sind, sind mehrere Figuren dort präsent, wo sie ursprünglich nicht präsent waren, wie Laura, die auf dem Satelliten-Außenposten stirbt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Michonne sich diese Ereignisse einfach mit den ihr am vertrautesten bekannten Savior wie D.J. und Laura, die nach dem Fall des Sanctuarys nach Alexandria kamen, vorstellte.



Episodenliste
Staffel 1

"Gute alte Zeit" • "Gefangene der Toten" • "Tag der Frösche" • "Vatos" • "Tag 194" • "Nichts mehr"

Staffel 2

"Zukunft im Rückspiegel" • "Blutsbande" • "Die letzte Kugel" • "Die Cherokee Rose" • "Chupacabra" • "Beichten" • "Tot oder Lebendig" • "Nebraska" • "Am Abzug" • "Ausgesetzt" • "Sorry, Bruder!" • "Die besseren Engel unserer Natur" • "Die Mahd"

Staffel 3

"Die Saat" • "Rosskur" • "Zeit der Ernte" • "Leben und Tod" • "Anruf" • "Auf der Jagd" • "Tod vor der Tür" • "Siehe, Dein Bruder" • "Kriegsrecht" • "Zuflucht" • "Judas" • "Gesichter der Toten" • "Das Ultimatum" • "Der Fang" • "Der Strick des Jägers" • "Stirb und töte"

Staffel 4

"Kein Tag ohne Unglück" • "Tod, überall Tod" • "Quarantäne" • "Im Zweifel" • "Die Krankheit zum Tode" • "Lebendköder" • "Handicap" • "Kein Zurück" • "Für Dich" • "Neben dem Gleis" • "Besetzt" • "Alkohol" • "Allein" • "Schonung" • "Vereint" • "Terminus"

Staffel 5

"Keine Zuflucht" • "Gabriel" • "Vier Wände und ein Dach" • "Slabtown" • "Selbsthilfe" • "Verschwunden" • "Zug um Zug" • "Coda" • "Der hohe Preis fürs Leben" • "Lebende Tote" • "Akrasia" • "Erinnerung" • "Vergessen" • "Falsches Licht" • "Helfer" • "Herrsche"

Staffel 6

"Herdentrieb" • "Kämpfer" • "Danke" • "Hier ist nicht hier" • "Hier und Jetzt" • "Wer die Wahl hat" • "Die Wand" • "Nicht das Ende" • "In der Falle" • "Die neue Welt" • "Lösung" • "Die Nacht vor dem Morgen" • "Im selben Boot" • "Keine Gleise" • "Nach Osten" • "Der letzte Tag auf Erden"

Staffel 7

"Der Tag wird kommen" • "Der Brunnen" • "Die Zelle" • "Fron" • "Draufgänger" • "Der Schwur" • "Sing mir ein Lied" • "Unsere Herzen schlagen noch" • "Der Stein in der Strasse" • "Neue beste Freunde" • "Wir sind Negan" • "Sag Ja" • "Begrabt mich hier" • "Auf die andere Seite" • "Was wir brauchen" • "Heute beginnt der Rest des Lebens"

Staffel 8

"Erster Kampf" • "Die Verdammten" • "Wir oder die" • "Nur Irgendwer" • "Die Beichte" • "Der König, die Witwe und Rick" • "Für Danach" • "Kampf um die Zukunft" • "Ehre" • "Botschaften" • "Flucht nach Hilltop" • "Der Schlüssel zur Zukunft" • "Der Weg der Toten" • "Ich sterbe nicht" • "Die rechte Hand" • "Zorn"

Staffel 9

"Ein neuer Anfang" • "Die Brücke" • "Keine Ausnahmen" • "Hungerstreik" • "Wach auf" • "Die Welt dreht sich weiter" • "Stradivarius" • "Geflüster" • "Home Sweet Home" • "Lydia" • "Damit leben" • "Anführer" • "Engpass" • "Narben" • "Die Ruhe davor" • "Der Sturm"

Staffel 10

"Überschrittene Grenzen" • "Wir sind das Ende der Welt" • "Geister" • "Masken" • "Diebstahl und Lügen" • "Neue Verbindungen" • "Mach die Augen auf" • "Nichts ist wie zuvor" • "Zukunft oder Rache?" • "Hinterhalt" • "Von Angesicht zu Angesicht" • "Was Alpha will" • "Michonnes Weg" • "Abschiede" • "Prinzessin" • "Unter Feinden" • "Home Sweet Home" • "Findet mich" • "Das Versteck" • "Gefangen" • "Weit auseinander" • "Hier kommt Negan"

Staffel 11

"Acheron: Teil 1" • "Acheron: Teil 2" • "Gejagt" • "Ansichten" • "Aus der Asche" • "Von innen heraus" • "Versprechen" • "Bis aufs Blut" • "Der einzige Weg" • "Neuer Lebensraum" • "Abtrünnig" • "Die Glücklichen" • "Kriegsherren" • "Der verdorbene Kern"

Advertisement