The Walking Dead Wiki
Advertisement

Gavin Trevitt fiel aus dem zweiten Stock eines Hauses. Er wird von den Leuten gerettet und als Patient in das Grady Memorial Krankenhaus gebracht. Vor dem Ausbruch des Virus war er Arzt. Dies fand Beth durch Gavins Ausweis heraus.

Charakterentwicklung

Staffel 5

Slabtown

Gavin Trevitt wird als Patient in das Krankenhaus gebracht. Er fiel aus dem zweiten Stock eines Hauses. Der Arzt stellt bei Gavin starke innere Blutung fest und tut sein bestes um sein Leben zu retten. Am nächsten Tag erhält er ein falsche Medikament von Beth (auf Anweisung von Dr. Edwards), kollabiert und stirbt, Dawn Lerner sticht eine Schere in Gavins Kopf und zerstört somit sein Gehirn um eine Reanimation zu verhindern. Später findet Beth Gavins ID und stellt fest, dass Gavin ein Arzt an einem anderen Krankenhaus war und Edwards in nur getötet hat um sein eigenes Leben zu schützen.

Besonderheiten

  • Vor Ausbruch der Seuche war er Arzt an einem Krankenhaus.

Sonstiges

  • Weitere Informationen zu Gavin Trevitt

Trivia

  • Der Charakter wurde für die TV-Serie erschaffen und ist in den Comics nicht zu finden.




Advertisement