The Walking Dead Wiki
Advertisement

"Leben und Tod" (im Original: "Killer Within") ist die vierte Episode der dritten Staffel von AMC's The Walking Dead und die 23. Folge der gesamten Serie. Sie wurde von Sang Kyu Kim geschrieben. Regie führte Guy Ferland.

Die Erstausstrahlung der Episode fand am 4. November 2012 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender AMC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 9. November 2012 auf den kostenpflichtigen Sender FOX statt.

Inhalt

Michonne misstraut dem Gouverneur zusehends und beschließt, Woodbury zu verlassen. Währenddessen werden Rick und die anderen im Gefängnishof von angreifenden Zombies überrascht. Jemand scheint das Tor geöffnet zu haben. Durch die plötzlich einsetzende Gefängnissirene werden weitere Untote angelockt.

Handlung

Eine unbekannte Person verteilt in einem hinteren Bereich des Gefängnisses Köder für die Zombies und öffnet noch verschlossene Türen, damit die Untoten bis zum Innenhof des Zellentrakt C vordringen können.

Gefängnis
Zu Beginn besprechen Rick, Daryl, Carol und T-Dog, dass sie die Autos beim Westeingang des Hofes parken wollen, um im Notfall schnell wegfahren zu können. Ebenso möchten sie und die Leichen der Streuner auf einen Haufen legen, um sie zu verbrennen. Carol möchte wissen, wo Glenn und Maggie sind, damit man sie zur Unterstützung holen kann. Daryl meint, dass sie auf dem Wachturm die Nacht verbracht haben. Als sie wieder an die Arbeit gehen wollen, bemerkt T-Dog die zwei Gefangenen, Axel und Oscar, die nicht mehr in ihrem Zellentrakt leben können. In ihrem Bereich liegen viele ihrer Freunde, die sie nicht verbrennen konnten, da sie immer von Streunern gestört worden sind. Deshalb wollen sie zu Rick's Gruppe gehören. In der anschließenden Diskussion zwischen Rick, Glenn, Daryl, Maggie, Carol und T-Dog entscheiden sie, ob sie die zwei in ihrer Gruppe aufnehmen sollen. T-Dog ist als einziger dafür. Doch Rick möchte an dem ursprünglichen Deal nichts ändern und belässt es dabei.

Woodbury
Michonne prüft kritisch den Fuhrpark, der angeblich nach dem Kampf der Soldaten gegen die Streuner übrig geblieben ist. Sie entdeckt Einschusslöcher und stellt die unangenehme Frage, seit wann Streuner in der Lage sind, Schusswaffen zu bedienen. Außerdem möchte sie wissen, warum es für den Soldaten Welles keine Beerdigung gab, worauf der Governor antwortet, dass die Leute aus Woodbury genug durchgemacht haben und ihn eh keiner kannte. Anschließend geht Michonne weg und der Gouverneur schaut hinterher.

Gefängnis
Im Gefängnis beschließt Rick die Gefangenen auf die Straße zu setzen und ihnen Essen für eine Woche mitzugeben. T-Dog meint, dass sie keine Woche überleben würden. Rick antwortet, dass sie eine Chance haben, doch T-Dog ist anderer Meinung. Rick fragt T-Dog, welches Blut er lieber an den Händen hätte, das der Gruppe oder das von Axel und Oscar, worauf T-Dog keines von beiden will. Als Daryl auf sein Motorrad steigt, versucht Axel ihn von seiner Kunst im Umgang mit Motorrädern zu überzeugen. Oscar findet das nur peinlich. Anschließend schließt Glenn das Tor zu. Im Zellentrakt der Gruppe reinigt Carl seine Waffe als Lori und Beth mit Krücken hereinkommen. Carl und Beth werfen sich ein Lächeln zu. Nun wollen sie mit Hershel das Gehen probieren. Als die ersten Schritte gut funktionieren, möchte Hershel einen Spaziergang machen.

Woodbury
In Woodbury möchte Michonne die Stadt in Richtung Küste verlassen. Gerne würde sie Andrea dabei haben, aber die ist gar nicht mehr so von dem Erfolgsduo der letzten acht Monate überzeugt, obwohl Michonnes Bauchgefühl ihnen bisher immer das Überleben gesichert hat.

Gefängnis
Im Gefängnis parken Maggie, Carol und T-Dog die Autos im Hof, während Rick, Glenn und Daryl außerhalb des Zaunes nach Feuerholz suchen, um die Streuner zu verbrennen. Währenddessen kommen Lori, Carl, Hershel und Beth aus dem Zellentrakt raus. Als die restlichen das bemerken freuen sie sich. Plötzlich tauchen Zombies im Innenhof auf. Während Glenn das Loch im Zaun wieder verschließt, rennen Rick und Daryl zu den anderen. Hershel und Beth können sich in Sicherheit bringen. T-Dog schließt ein Tor zum Nachbarblock, aus dem Streuner kommen. Ein Streuner beißt ihm in die rechte Schulter, den er darauf hin sofort erschießt. Anschließend kann er mit Carol in das Gefängnis flüchten. Lori, Carl und Maggie flüchten in den Zellentrakt C und werden so von den anderen getrennt.

Woodbury
Andrea versucht Merle zu helfen, indem sie ihm eine Wegbeschreibung und eine Karte zu Hershels (Ex-)Farm gibt, damit dieser nach seinem Bruder suchen kann. Merle fragt anschließend, warum sie sich nie näher kennengelernt haben, aber sein offener Chauvinismus, seine allgemeine Unfreundlichkeit und auch sein Rassismus dürften wohl ausschlaggebend gewesen sein. Anschließend fragt Andrea ob der Governor ein guter Mann sei, worauf Merle antwortet, dass der Governor ihn hätte sterben lassen können, es aber nicht getan hat, also sei er ein guter Mann.

Gefängnis
Als Rick, Glenn und Daryl in den Hof kommen, fragt Rick wo Lori, Carl und die anderen hin sind. Hershel und Beth sagen, dass Lori, Carl und Maggie in den Zellentrakt C geflüchtet sind und T-Dog gebissen worden ist. Glenn erkennt, dass die Ketten nicht von alleine kaputtgegangen sind, sondern jemand sie kaputtgemacht hat. Rick denkt, dass es Axel und Oscar waren. Doch bevor er sie fragen kann, geht der Alarm des Gefängnisses los. Rick und Glenn schießen auf die Lautsprecher, doch der Alarm hörte nicht auf. Rick fragt Oscar warum das so sei. Oscar meint, dass es von den Notstromgeneratoren kommt, die mit Diesel laufen und er sich damit ein bisschen auskennt. Nun begeben sich Rick, Glenn, Daryl mit Axel und Oscar auf den Weg zum Generatorraum.

Carol und T-Dog laufen durch das Gefängnis. Carol bittet ihn stehenzubleiben, doch T-Dog möchte ihr aus dem Gefängnis helfen, weil des Gottes Plan sei. Währenddessen setzen Lori's Wehen ein, als sie mit Carl und Maggie auf der Flucht vor Streunern sind. Sie verstecken sich in dem Kesselraum des Gefängnisses.

Woodbury
In Woodbury möchte sich Merle mit zwei Einwohnern auf die Suche nach Daryl begeben und bittet den Governor darum, ihn gehen zu lassen. Doch der Governor ist der Meinung, dass die Informationen die Merle von Andrea hat, zu wenig sind. Aber er gibt das Versprechen, wenn er mehr weiß begleitet er ihn auf der Suche nach Daryl.

Gefängnis
Als Rick, Glenn, Daryl, Axel und Oscar in dem Zellentrakt ankommen, merken sie dass irgendjemand Spielchen spielt. Um den Generatorraum schneller zu finden, trennen sie sich um so effektiver zu sein. Im Kesselraum bereitet Maggie die Geburt von Lori's Baby vor, da weder Hershel noch Carol da sind. Zwischenzeitlich finden Carol und T-Dog den Ausgang der aber von zwei Streunern versperrt wird. Um Carol zu retten, wirft sich T-Dog gegen die Streuner, wird dabei getötet und Carol kann durch die Tür entkommen.

Woodbury
In Woodbury will sich Andrea von dem Governor verabschieden. Er fragt wohin sie gehen wollen, worauf Andrea ihm antwortet, dass sie sich an die Küste kämpfen wollen. Während die beiden etwas trinken unterhalten sie sich über Merle's Vorhaben seinen Bruder zu finden, über Andrea's Verlust der Familie und über die Familie vom Governor. Andrea ist sich unsicher was genau sie sucht, da es vor einiger Zeit nur um das Überleben ging. Der Governor meint, dass sich die Landschaft geändert hätte. Als Andrea aufbricht bietet er seine Hilfe an, wenn es draußen mal ungemütlich sein sollte. Als sie sich bedankt und ihn mit 'Governor' anspricht, verrät er seinen Namen: Philip. Bevor Andrea zur Tür hinausgeht, bemerkt man zwischen den beiden eine Anspannung.

Gefängnis
Als Rick, Daryl und Oscar im Generatorraum ankommen um den Alarm auszustellen, wird Rick von Andrew, der die Streuner befreit hatte, mit einer Axt angegriffen. Bevor Rick ihn töten kann, schlägt Andrew ihm den Revolver aus der Hand. Als Andrew Rick mit der Axt töten will, wirft Oscar ein Fass auf Andrew und bekommt so die Möglichkeit, entweder Rick oder Andrew zu erschießen. Nach einigem Zögern entscheidet er sich für Andrew. Nun kann Rick den Alarm abstellen.

Da nur ein Kaiserschnitt das Baby zur Welt bringen kann, ist dies das Todesurteil für Lori. Anhand der ersten Kaiserschnittnarbe, die als Orientierung hilft, soll Maggie das Baby zur Welt bringen. Doch vorher verabschiedet sich Lori von ihrem Sohn. Sie hofft auf Carl und ist stolz darauf, so einen Jungen in die Welt gesetzt zu haben.

Woodbury
Andrea versucht Michonne zu überreden in Woodbury noch ein paar Tage länger zu bleiben, doch Michonne versteht das nicht und geht davon.

Gefängnis
Als das Baby auf der Welt ist, erinnert sich Carl an das Gespräch mit seinem Vater in der Scheune, wo er eine Waffe bekommt, um seine Eltern beschützen zu können. Er bleibt zurück, um seine Mutter mit einer Kugel zu töten. Als Maggie an der Tür steht, hört man einen Schuss und man sieht Carl vorbeilaufen.

Unterwegs finden Rick, Glenn, Daryl, Axel und Oscar die Leiche von T-Dog und das Tuch und die Waffe von Carol. Als sie in den Hof kommen möchte Rick sich mit Glenn und Daryl auf die Suche nach Lori, Carl und Maggie machen, als er Babygeschrei bemerkt. Er sieht Maggie mit dem Baby auf dem Arm stehen und registriert, dass seine Frau es nicht geschafft hat. Darauf hin bricht er weinend zusammen.

Besetzung

Hauptdarsteller

Nebendarsteller


Nicht im Abspann

 

Todesfälle

Trivia

  • Erster Auftritt von Judith Grimes.
  • Erster Auftritt von Mr. Jacobson.
  • Letzter Auftritt von Lori Grimes. (am Leben)
  • Letzter Auftritt von Theodore Douglas. (am Leben)
  • Letzter Auftritt von Andrew.
  • Letzter Auftritt der Greene Familienfarm.
  • Der Originaltitel der Episode, "Killer Within" (zu Deutsch: "Mörder im Inneren", bezieht sich darauf, dass Andrew der "Mörder" im Gefängnis ist. Er ließ die Beißer in das Gefängnis, was T-Dog tötete und Lori daran hinderte, einen sauberen Kaiserschnitt zu bekommen.
    • Es könnte sich auch auf Loris Baby beziehen, da es die Hauptursache für ihren Tod ist, wenn auch indirekt.
  • Dies war eine der emotionalsten und schwierigsten Episoden, die für die Schauspieler und die Crew zu drehen waren.
  • Dies ist die einzige Episode in Staffel 3, in der die gesamte Hauptbesetzung in physischer Form erscheint.
    • Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass der Gouverneur erst in der vorherigen Episode vorgestellt wurde und Lori Grimes in dieser Episode stirbt.
  • In dieser Episode sollte Carol ursprünglich sterben, aber die Produzenten entschieden sich dagegen.
  • Bei den Dreharbeiten zu der Szene, in der Rick den Tod von Lori entdeckt, bat Andrew Lincoln Sarah, nicht am Set zu sein, während er diese spezielle Szene dreht. "Andy bat mich, nicht am Set zu sein. Aber ich konnte nicht weg, also war ich mit den Anhängern im Hauptlager. Ich konnte ihn schreien und weinen hören. Ich saß dort mit IronE Singleton und dachte: "Oh mein Gott. Ist das schrecklich." Und als die Szene zu Ende war, kamen sie einer nach dem anderen zu den Anhängern zurück, um sich umzuziehen und nach Hause zu gehen, und ich legte meine Arme um Andy. Als er den ganzen Weg nach unten ging, legte ich meine Arme um ihn und dachte: "Sieh mich an. Ich bin genau hier. Ich bin am Leben! Andy und Sarah geht es gut. Rick und Lori sind tot, aber Andy und Sarah geht es gut.".
  • In dieser Episode gab es 24 Tötungen von Beißern und drei lebende Menschen. Rick Grimes hatte mit 6 Beißern die meisten.



Episodenliste
Staffel 1

"Gute alte Zeit" • "Gefangene der Toten" • "Tag der Frösche" • "Vatos" • "Tag 194" • "Nichts mehr"

Staffel 2

"Zukunft im Rückspiegel" • "Blutsbande" • "Die letzte Kugel" • "Die Cherokee Rose" • "Chupacabra" • "Beichten" • "Tot oder Lebendig" • "Nebraska" • "Am Abzug" • "Ausgesetzt" • "Sorry, Bruder!" • "Die besseren Engel unserer Natur" • "Die Mahd"

Staffel 3

"Die Saat" • "Rosskur" • "Zeit der Ernte" • "Leben und Tod" • "Anruf" • "Auf der Jagd" • "Tod vor der Tür" • "Siehe, Dein Bruder" • "Kriegsrecht" • "Zuflucht" • "Judas" • "Gesichter der Toten" • "Das Ultimatum" • "Der Fang" • "Der Strick des Jägers" • "Stirb und töte"

Staffel 4

"Kein Tag ohne Unglück" • "Tod, überall Tod" • "Quarantäne" • "Im Zweifel" • "Die Krankheit zum Tode" • "Lebendköder" • "Handicap" • "Kein Zurück" • "Für Dich" • "Neben dem Gleis" • "Besetzt" • "Alkohol" • "Allein" • "Schonung" • "Vereint" • "Terminus"

Staffel 5

"Keine Zuflucht" • "Gabriel" • "Vier Wände und ein Dach" • "Slabtown" • "Selbsthilfe" • "Verschwunden" • "Zug um Zug" • "Coda" • "Der hohe Preis fürs Leben" • "Lebende Tote" • "Akrasia" • "Erinnerung" • "Vergessen" • "Falsches Licht" • "Helfer" • "Herrsche"

Staffel 6

"Herdentrieb" • "Kämpfer" • "Danke" • "Hier ist nicht hier" • "Hier und Jetzt" • "Wer die Wahl hat" • "Die Wand" • "Nicht das Ende" • "In der Falle" • "Die neue Welt" • "Lösung" • "Die Nacht vor dem Morgen" • "Im selben Boot" • "Keine Gleise" • "Nach Osten" • "Der letzte Tag auf Erden"

Staffel 7

"Der Tag wird kommen" • "Der Brunnen" • "Die Zelle" • "Fron" • "Draufgänger" • "Der Schwur" • "Sing mir ein Lied" • "Unsere Herzen schlagen noch" • "Der Stein in der Strasse" • "Neue beste Freunde" • "Wir sind Negan" • "Sag Ja" • "Begrabt mich hier" • "Auf die andere Seite" • "Was wir brauchen" • "Heute beginnt der Rest des Lebens"

Staffel 8

"Erster Kampf" • "Die Verdammten" • "Wir oder die" • "Nur Irgendwer" • "Die Beichte" • "Der König, die Witwe und Rick" • "Für Danach" • "Kampf um die Zukunft" • "Ehre" • "Botschaften" • "Flucht nach Hilltop" • "Der Schlüssel zur Zukunft" • "Der Weg der Toten" • "Ich sterbe nicht" • "Die rechte Hand" • "Zorn"

Staffel 9

"Ein neuer Anfang" • "Die Brücke" • "Keine Ausnahmen" • "Hungerstreik" • "Wach auf" • "Die Welt dreht sich weiter" • "Stradivarius" • "Geflüster" • "Home Sweet Home" • "Lydia" • "Damit leben" • "Anführer" • "Engpass" • "Narben" • "Die Ruhe davor" • "Der Sturm"

Staffel 10

"Überschrittene Grenzen" • "Wir sind das Ende der Welt" • "Geister" • "Masken" • "Diebstahl und Lügen" • "Neue Verbindungen" • "Mach die Augen auf" • "Nichts ist wie zuvor" • "Zukunft oder Rache?" • "Hinterhalt" • "Von Angesicht zu Angesicht" • "Was Alpha will" • "Michonnes Weg" • "Abschiede" • "Prinzessin" • "Unter Feinden" • "Home Sweet Home" • "Findet mich" • "Das Versteck" • "Gefangen" • "Weit auseinander" • "Hier kommt Negan"

Staffel 11

"Acheron: Teil 1" • "Acheron: Teil 2" • "Gejagt" • "Ansichten" • "Aus der Asche" • "Von innen heraus" • "Versprechen" • "Bis aufs Blut" • "Der einzige Weg" • "Neuer Lebensraum" • "Abtrünnig" • "Die Glücklichen" • "Kriegsherren" • "Der verdorbene Kern"

Advertisement