The Walking Dead Wiki
Advertisement


Willkommen in Gonzalez Dam. Der Damm arbeitet mit gasbetriebenen Generatoren. Es ist praktisch voll funktionsfähig. (...) Als Tijuana fiel, wurde es vom Stadtpräsidenten Dante Esquivel übernommen. Mein neuer Chef. Er verteilt Wasser - wie soll ich sagen - auf seine Weise.
 
— Lola zu Daniel Salazar. (Übersetzt aus dem Spanischen) ("100")


Lola Guerrero, auch bekannt als "La Reina del Agua", ist ein Hauptcharakter und eine Überlebende des Ausbruchs in AMCs Fear the Walking Dead. Sie ist die ehemalige Chefwasserversorgungs Officer und spätere Leiterin der Gonzalez Damms Community.

Persönlichkeit

In der alten Welt arbeitete Lola Guerrero für das Wasserversorgungsunternehmen Poragua, das für die Wasseraufbereitung im Gonzalez Damm außerhalb von Tijuana und die Wasserverteilung in der Stadt und ihrer Umgebung verantwortlich war. Seit dem Ausbruch ist sie für die Menschen in der Stadt zu einer Heiligen geworden. Sie verabredet sich mit die Massen und kämpft darum, Medizin und Wasser für das Notwendige bereitzustellen. Der Gonzalez Damm wurde von weniger herzhaften Kräften übernommen, und Lola befindet sich nun zwischen ihrer Loyalität gegenüber dem Volk und ihrem Bedürfnis, das Reservoir zu verteidigen. Sie ist in ein Laster geraten - bis ein Geist kommt, um den Heiligen zu retten.

Vor dem Ausbruch

Gonzalez Dam, Tijuana, Baja Californian

Über Lolas Leben vor der Apokalypse ist nicht viel bekannt, außer dass sie wahrscheinlich aus Tijuana, Baja California, stammt und aufgewachsen ist. In ihrer Erwachsenenzeit wurde sie Chefwasserversorgungs Officer des örtlichen Gonzalez Damms und war für die Behandlung und Verteilung des Wassers verantwortlich.

Nach dem Ausbruch

Zu Beginn der Apokalypse blieb Lola auf ihrem Posten und unterstützte die umliegenden Gemeinden so gut wie sie konnte, indem sie Medikamente und Wasser zur Verfügung stellte. Einige Zeit später übernahm eine bewaffnete Streitmacht unter der Leitung des Stadtpräsidenten Dante Esquivel den Damm, und Lola gehorchte seinem Befehl unwillig. Dante hortete das Wasser als Währung und verkaufte es mit erpressenden Preisen an die Menschen. Als Lola das sah, begann sie mit dem Straßenvagabund Efraín Morales zu kooperieren und jeden Dienstag um 17.00 Uhr den Menschen heimlich Wasser zugeben.

Staffel 3

"100"

Lola erscheint zuerst, als die Gruppe Daniel, einen Neuankömmling, bewertet. Mit Lolas Urteil wird er sein Bein verlieren. Er erwacht und bittet um Hilfe. Efraín gibt Lola, die Ärztin, eine Klinge und Daniel weiß, was sie vorhat. Efrain gibt ihm etwas Alkohol zum Schlucken, bevor sie anfängt, die Verbrennungen abzureiben, während er zu ihm singt.

Später entdecken zwei Aufseher, Pablito und Everado, Daniel, während sie Leichen aus einer Abwasserleitung entfernen. Sie bringen Daniel zu Lola, die am Damm arbeitet. Sie erkennt Daniel sofort. Lola erklärt, dass der Stadtpräsident Dante Esquivel den Damm nach dem Fall von Tijuana übernommen hat. Sie deutet auf ihre Missbilligung seines Wasserverteilungssystems hin.

Auf dem Damm befiehlt Lola Daniel, so zu tun, als hätte er sie getroffen, als er um Arbeit bettelte. J.C., Dantes Sicherheitschef, hinterfragt Lolas Entscheidung, Daniel als neuen Aufseher. Sie besteht darauf, dass sie mehr Aufseher braucht, um das Wasser sauber zu halten. Sie sagt J.C., er solle seinen eigenen Job machen, während sie ihre erledigt.

Lola ist anwesend, als Dante erfährt, dass Daniel zu Sombra Negra gehörte. Sie schaut Daniel geschockt an, während er mit Dante geht.

Daniel und J. C. patrouillieren die Straßen auf der Suche nach dem Wasserdieb. Als sie sich in der Nähe von Efrains Brunnen befinden, merkt Daniel, dass es fast 17 Uhr ist. Wenn sie sehen, dass das Wasser aus dem Brunnen fließt, werden sie wissen, dass es Lolas Sache war. Daniel lenkt J.C. vom Brunnen ab, indem er ihn in Efrains Versteck leitet.

Lola ist von seiner Entscheidung nicht begeistert. Sie ist wütend. Daniel sagt Lola, dass er J. C. zu Efrains Versteck geführt hat, weil J. C. den Brunnen gerade entdecken wollte. Er besteht darauf, dass er versucht sie zu schützen. Lola schlägt trotzdem auf ihn ein, weil er Efrain verraten hat. Daniel findet Dante, der Efrain verhört. Lola ist anwesend, als Dante Daniel befiehlt, Efrain zu foltern, bis er die Person offenbart, die ihm hilft, das Wasser zu stehlen. Daniel rät Efrain leise davon ab zu sprechen und bietet an, ihn schnell zu töten. Er schlägt Efrain wiederholt und befiehlt ihm, zu gestehen. Als er einen Hammer bei Efrain schwingt, läuft Lola über und hält ihn auf, und verrät sich als Efrain Komplizen.

Lola, Efrain und andere werden zur Ausführung zum Damm Laufsteg begleitet. Dante schubst Pablito, trotz seiner Unschuldseinrede, vom Damm. Als nächstes wird Lola hingerichtet. Daniel begleitet sie an den Rand, wo Dante ihn auffordert, sie zu werfen. Wenn er es nicht tut, befiehlt Dante J. C., es zu tun. Daniel stiehlt seine Waffe, erschießt ihn und wirft ihn schnell vom Damm. Dann erschießt er eine weitere Wache und ein anderen, bevor er Dante erschießt. Dann befreit er Lola von ihre fesseln und gibt ihr die Waffe. Er kniet vor ihr und bittet um Vergebung, und sie streckt die Hand aus, um ihm zu helfen.

"Minotaurus"

Am Damm mobilisiert Lola ihre Gruppe, um Wasser auf der Straße zu verteilen. Daniel und Lola besprechen ihre Pläne jetzt, da Dante tot ist. Daniel sagt, dass sie der Anführer von Gonzalez Damm ist und dass sie die neue "Dante" ist. Daniel und Efraín fordern sie auf, zu ihrer Sicherheit zurückzubleiben, aber sie besteht darauf, sich ihnen anzuschließen. Lola verteilt Wasser an verzweifelte Menschen auf der Straße, während Daniel nach Bedrohungen für ihre Sicherheit Ausschau hält. Die Menge zerstreut sich, wenn sich eine infizierte Herde nähert.

Später bemerkt Daniel, dass weitere Infizierte eingedrungen sind. Lola wählt, dass sie sich später mit ihnen befassen werden. Er denkt an Ofelia, aber sie rät Daniel, nach Ofelia zu suchen. Sie braucht ihn und ist besorgt, dass seine Hoffnung nur zu Herzschmerz führen wird. "Nichts bricht mich, Lola", sagt er zu ihr. "Ich bin unsterblich."

Lola und Efraín verteilen Wasser an eine Menschenmenge. Ein Mann wirft ihnen vor, den Damm aus persönlichen Gründen zu kontrollieren. Lola wird von dem wütenden Mob mit einem Stein am Kopf getroffen. Daniel stürzt Lola zum Truck, als sich die Menge gegen sie dreht und angreift. Ein Lastwagen fährt hoch und rettet sie vor dem wütenden Mob.

"Die Schlange"

Lola ist zum ersten Mal zu sehen, als Daniel Madisons Gruppe in Lolas Büro bringt. Sie warten draußen, als Daniel mit Lola spricht. Augenblicke später lädt Daniel sie ein. Lola bietet Madison einen Sitz an, während die Männer im Raum stehen bleiben. "Unser Lager hat kein Wasser mehr, aber wir haben Ressourcen, von denen Sie profitieren können", sagt sie. Lola ist jedoch völlig desinteressiert. "Wir haben kein Wasser mehr", sagt sie zu Madison. Madison steht auf, um Lola die Drohungen mitzuteilen, denen sie ausgesetzt sein wird. Lola besteht darauf, es gibt nichts mehr zu diskutieren. Sie bietet Zuflucht für die Nacht.

Später am Abend spricht Lola mit Daniel. Sie fragt nach Ofelia. Madison sagt ihm, dass sie sie in ihrem Lager haben und er glaubt ihr bei Wort. Lola fragt, ob er mit Madison zurückkehren möchte, um Ofelia zu sehen, Daniel gelobt, sein Versprechen an Lola zu erfüllen, indem er am Damm bleibt. Er glaubt, dass Ofelia ohne ihn besser dran ist.

Später spricht Madison mit Lola. Lola besteht darauf, dass sie genug Schwierigkeiten hatte, mit anderen Gemeinden Handel zu treiben. Wenn sie mit Madison handelt, wird es Blutvergießen geben. Sie ist bereit, dagegen anzukämpfen. Madison bittet sie für ihre Kinder, aber Lola lehnt sich nicht ein. Sie bietet Madison jedoch einen Platz am Damm an, wo sie leben und arbeiten kann. Madison sagt Lola, es sei unmöglich, von allen recht zu machen, und geht weg.

Im Hauptquartier des Damms diskutieren Lola und Daniel Pläne für die Vorbereitung von Anschlägen. Lola wählt eine Nachbarschaft für den nächsten Wasserverteilungslauf. Daniel macht sich Sorgen, dass die Gegend zu feindselig ist, aber Lola argumentiert, dass die Wasserversorgung der Bewohner dazu beitragen wird, weitere Ressentiments zu vermeiden. Lola besteht darauf, dass die Leute irgendwann schätzen werden, was sie tut, aber Daniel befürchtet, dass ihm die Gewehre fehlen, um sie vor denjenigen zu beschützen, die sich darüber ärgern. Lola sagt Daniel, dass er gehen sollte, wenn er nicht an das glaubt, was sie tut. Wenn er bleiben möchte, muss er tun, was sie sagt. Es gibt eine klare Trennung zwischen der Art und Weise, wie der Damm betrieben werden soll.

Daniel hört einen wütenden Mob, der sich dem durchbrochenen Tor nähert. Lola glaubt immer noch nicht, dass die Leute sich gegen sie auflehnen würden, bis sie einen wütenden Mob auf sich zukommen sehen. „Nieder mit der Wasserkönigin!“, Rufen sie. Lolas Crew sichert das Tor, als die Randalierer ankommen. Lola zieht sich zurück.

In ihrem Büro willigt Lola endlich ein. Sie wird Wasser gegen Waffen und Munition eintauschen und fragt Daniel, wie viele Waffen und Munition sie benötigen, um den Damm zu schützen. Daniel schreibt genau auf, was sie brauchen. Madison willigt ein, ihnen die erforderlichen Waffen zur Verfügung zu stellen, um 10.000 Liter Wasser pro Woche zu ersetzen, bis der Regen kommt. Madison schlägt vor, den ersten Handel innerhalb von fünf Tagen in der Handelsstation in Mexicali zu tätigen. Lola fordert auch, dass Ofelia beim Austausch auftaucht.

"Sündentsproßne Werke …"

Lola wird von Nick und Troy informiert, als sie mitteilen, was sie beim Bazar gehört haben. Die Aufsehers planen, den Damm zu plündern. Efraín schlägt vor, C-4-Sprengstoffe einzusetzen, um den Damm aufzusprengen und das Wasser an die Menschen abzugeben. Daniel schlägt vor, dass sie Wachen an den Eingängen des Staudamms postieren und den Sprengstoff als Verhandlungschip einsetzen. Er droht, den Damm in die Luft zu sprengen, falls die Aufsehers nicht mit ihnen verhandeln.

Daniel findet Lola, der versucht, die Hebel zu fixieren. Strand nähert sich mit gezogener Waffe und befiehlt ihr, wegzugehen. Sie erkennt den Eingang ungeschützt. Strand enthüllt seine Pläne und dreht die Waffe zu Daniel, der ihm sagt, dass er kein Mörder ist, er ist ein Betrüger. Strand zielt mit seine Waffe, während Daniel ihm befiehlt, die Waffe zu übergeben. Daniel greift ihn schließlich an und sie kämpfen um die Waffe. Strand schießt vor Lola auf Daniel. Daniel hat einen Streifenschuss an seiner Wange und spuckt Blut aus seinem Mund. Strand entkommt, während Lola Daniel aus dem Raum begleitet.

"Schlittenfahrt"

Lola führt einen verletzten Daniel die Leiter hinunter von einem Schacht in einen diskreten unterirdischen Gang. Sie sagt Daniel, dass er ein toter Mann sein sollte, während sie sich um seine Wunde kümmert. Sie fordert ihn auf zu warten, solange sie Efraín sucht. Bevor sie geht, gibt sie Daniel ihr seine Waffe und sagt ihr, dass sie zusammen fliehen werden. Sie klettert die Leiter hoch und geht.

Als sie bis in ihrem Büro auf dem Damm schafft, findet sie Efraíns blutige Leiche hinter ihrem Schreibtisch. Sie beugt sich zu ihm und entschuldigt sich. Sie ist zutiefst betrübt über den Tod ihres engen Freundes und hat ein Verlangen nach Rache. Als sie aufsteht, sieht sie Strand in einer der Sicherheitskameras und rennt davon.

Sie begegnet die Aufsehers, die ihre Arbeiter exekutieren, und eröffnet das Feuer auf sie und tötet mehrere Aufsehers. Bevor sie weiteren Schaden anrichten kann, wird sie zweimal von Aufseher John erschossen. Die zweite Kugel geht in ihren Kopf und tötet sie sofort.

Ihr Körper wird gegen einige Stufen gezogen und fallen gelassen und ein handgeschriebenes Blatt wird auf ihren blutigen Körper gesetzt. Später findet Daniel Lolas Leiche auf der Brücke. Er gibt Ofelias Rosenkranz in Lolas Hand und schreitet voran.

Tod

Getötet bei

Nachdem sie die Leiche von Efraín Morales entdeckt hat, geht die wütende und herzzerissene Lola auf den Damm und schießt einige der Aufseher ab, bevor sie zuerst eine Kugel in den Rücken, dann in den Hinterkopf von Aufseher John bekommt und getötet wird.

Getötete Personen

Diese Liste zeigt die Opfer, die Lola getötet hat:

  • Pablito (indirekt verursacht)
  • 2 namenlose Mitglieder von die Aufsehern
  • Wahrscheinlich eine Menge an Zombies.

Auftritte

Fear the Walking Dead

Staffel 3

Sonstiges

  • Ihr Spitzname La Reina del Agua ist spanisch und heißt auf deutsch Wasserkönigin.
  • Lola hat von den Hauptcharakteren bis jetzt die zweitniedrigste Auftritte in der Serie gehabt, mit jeweils 5 Auftritte.
    • Alex hat drei Auftritte weniger.
  • Sie ist der letzte Charakter, der in Staffel 3 stirbt.
  • Nach Lolas Tod gibt es kein lebender Charakter, der in dritten Staffel eingefügt wurde.
  • Lola ist der 8. Hauptcharakter, der in der Serie stirbt.



Charaktere: Fear the Walking Dead
Familie Clark

AliciaMadisonNicholas

Familie Manawa

TravisChristopherElizabeth

Los Angeles, Kalifornien

AdamPatrickDouglasMariaAmirDennisNedaMr. PosadaMrs. PosadaCynthiaWilliamHectorSusanPeterJoannaGladysMr. CruzJontiCalvinGloria

Paul R. Williams High School

TobiasRussellBrandonArtMatt

L.A.P.D.

GonzalesLaneHendersonFinleyRichards

Familie Salazar

DanielOfeliaGriselda

Nationalgarde-Verbindung

VictorAndrewColeRichardsCastroHodgesScottMcElroyJonesJohnsonFrenchGraceBethanyShihKuchenMelvinWillimasMoyersVrakking

Catrina Island, Kalifornien

SethGeorgeHarryMelissaWilla

Flight 462

AlexJakeMichaelAlanTomIan

Connors Piraten

JackVidaConnorBenBreannahReed

Celias Gruppe

SofiaJuanJorgeLuisCeliaThomas

Valle de Guadalupe, Baja Kalifornien

JavierRamonVazquezMiguel

Valle de Guadalupe, Baja Kalifornien

Gael

Brandons Gruppe

BrandonDerekJames

Familie Suarez

ElíasAngelicaBenitoSara

La Colonia

LucianaReynaldoAlejandroFranciscoAnaLauraOlivieroAlonso

Los Hermanos

MarcoAntonioRamiro

Rosarito Beach Hotel

ElenaHectorAvaVictorIleneAndrésOscarMrs. DiazJessicaCharles

Broke Jaw Ranch

TroyChristineErinPatBobBlakeDaxKerryStanGabePaulMrs. TwomeyJakeCooperTerranceJeremiahJosephJimmieGretchenKathyVernonMikePhilMarthaRussellCharleneWillyTracy

Gonzalez Damm

LolaEverardoEfraínDanteOthónJ.C.Pablito

Black Hat Reservation

QaletaqaLeeMartaJoséJohnKlah

El Bazar

MariaJohnnyMatarifeEddie

Die Proctors

JohnNeunzehnNeunElf

Texas

AltheaJuneDwightTessWesSherryJosiahSlimRyanMollyBetaWalterSerenaCharlesBenQuinnJohn

Virginia

MorganPaulCarolRick

Lelands Gruppe

LelandHardyBill

Dell Diamond Baseball Stadium

ColeVivianDouglas

Die Vultures

CharlieMelvinEdgarIngridEnnis

Mississippi

WendellSarahMarthaJimHank

C&L Freight Services

RollieDorisLoganClaytonPurvisStevie

Camp Cackleberry

DylanMaxAnnie

CRM

IsabelleBeckett

Lonestar Power & Light

GraceRobertMichael

Die Karawane

PhilippePeteDom

Tempel B'nai Israel

Jacob

Die Pioniere

Virginia Janis James Ellen Cleve Kenneth Terrence Holt Dakota Tom

Weitere Überlebende

DianaStevenMr. MagañaMrs. Magaña

Tiere

Skidmark

Zombies

ShelbyEllenSalyanTintosJohnsonChristinaKimberly

Advertisement