The Walking Dead Wiki
Advertisement

Wes ist Hauptcharakter und ein Überlebender des Ausbruchs in AMC's Fear the Walking Dead.

Vor dem Ausbruch

Standort unbekannt

Über Wes' Leben vor oder zu Beginn des Ausbruchs ist nur bekannt, dass er einen Bruder hatte und für diesen ein Buch geschrieben hat.

Nach dem Ausbruch

Staffel 5

"Kanal 4"

Wes sieht sich das Band von Morgans Gruppe, in einem alten Tankstellenspeicher, an. Er überlegt, auf sein Walkie zu greifen, entscheidet sich aber dagegen. Er packt seine Sachen, bevor er sein Ohr an eine verschlossene Tür drückt. Er starrt dann auf eine Kiste mit dem Titel "Nimm, was du brauchst", bevor er geht.

Draußen tankt Wes ein Motorrad auf, als Logan und seine Crew eintreffen. Wes sagt ihnen, dass er keinen Ärger will, aber Logan sagt seinen Leuten, dass sie sein Benzin nehmen sollen und fordert ihn auf, zu wissen, wo die Ölfelder sind. Wes besteht darauf, dass er es nicht weiß und nicht mit den Leuten auf dem Band zusammen ist und behauptet, er habe das Gas gestohlen.

Logan gibt zu, dass er ihn mag, lässt aber seine Leute Wes's Motorrad abschießen, damit er ihnen nicht folgen kann. Logan wirft ihm ein Funkgerät zu und befiehlt ihm, Morgans Gruppe zu kontakiteren, damit sie ihn bei der Flucht vor einer herannahenden Herde zu helfen und ihnen mitzuteilen, dass sie sich mehr Feinde als Freunde machen, während seine Crew mehr Kugeln hat, als sie damit anfangen können.

Wes wird zurückgelassen, als Logans Crew wegfährt.

"Die Straßenblockade"

Wes strahlt Morgans Gruppe aus und bittet um Hilfe. Er habe die Bänder gesehen. Alicia und Strand lokalisieren ihn schnell und laden sein Motorrad auf ihren LKW. Wes erklärt, er sei auf eine feindliche Gruppe gestoßen, und Strand schließt daraus schnell, dass es sich um Logan handelt. Wes sagt ihnen, dass er zu seinem Bruder zurückkehren muss und sie beschließen, ihm zu helfen.

Unterwegs sagt Wes Alicia, dass sie wahrscheinlich ihre Zeit damit verschwendet, nach den bemalten Bäumen zu suchen. Sie sagt, dass sie die verantwortliche Person treffen möchte, aber Wes ist zweifelhaft. Während Infizierte einen toten Bullen essen, setzen Alicia und Strand Wes an der Polizeistation ab, in der er sich aufhält, und versprechen, ihn mit Benzin zu versorgen. Plötzlich ertönen Schüsse von innen und ein verletzter Mann sprintet heraus, stiehlt seinen Lastwagen und fährt davon. Wes schießt auf ihn und es geht ihm schnell die Munition aus, die Infizierten in der Nähe werden dadurch angezogen.

Sie greifen nach Waffen aus dem Polizeiauto und stellen schnell fest, dass sie nur Gummigeschosse abschießen. Strand schießt aus Versehen mit Tränengas auf einen Infizierten und zwingt alle, ins Haus zu fliehen. Alicia gießt Wasser auf Strands Augen und gibt ihm ein nasses Handtuch, wenn sich sein Sehvermögen nicht bessert. Sie konfrontiert Wes mit dem Fremden und er erklärt, sein Bruder sei tot und er habe nur versucht, herauszufinden, was der Mann ihm gestohlen habe. Alicia warnt ihn, dass das Töten nicht immer alles löst.

Wes verspottet Alicias Mantra, um Menschen zu helfen, und sagt, er brauche keine inspirierte Rede. "Der Typ war schlicht und einfach ein Arschloch. Ich will nur, was er mir weggenommen hat", sagt er. Wes erzählt ihr dann, dass sein Bruder während eines Milchlaufs von einem Infizierten angegriffen wurde und dass er sein Motorrad geerbt hat. Er erklärt, dass Schießen und Töten heutzutage die Welt ist, aber Alicia ist immer noch entschlossen, dem Mann zu helfen, den er erschossen hat.

Alicia beschließt, den Mann zu finden und Wes willigt ein, mit ihr zu gehen. Draußen schießt er mit Polizeigewehren auf die Infizierten, die den Eingang blockieren, und lockt die anderen weg. Wes tötet dann den Rest der Infizierten, als Alicia die Schlüssel für einen Kreuzer findet und die Gruppe geht. Später stellen sie fest, dass der Lastwagen gegen einen Zaun prallt und der Mann die Straße entlang humpelt, vermutlich hat er sich verwandelt.

Wes nähert sich dem Mann, um seine Tasche zu holen, und er dreht sich noch am Leben um. Er wirft Wes die Tasche zu, packt ihn am Boden und versucht, ihn zu würgen. Wes greift nach seinem Messer und stößt es in die Seite des Mannes. Er fragt den Mann, wo sein Manuskript ist und sagt es ihm in der Tasche. "Es ist wirklich gutes Zeug", sagt der Mann, bevor er stirbt. Wes legt ihn nieder und holt sein Manuskript zurück. Sie hinterfragt seine Entscheidung, jemanden für ein Buch zu töten. Wes sagt ihr, "Menschen sind Menschen" und der Mann sollte das Manuskript behalten. "Er ist dafür gestorben. Er kann es behalten", sagt Wes sarkastisch, bevor er weggeht.

Einige Zeit später geht Wes die Straße entlang und findet den ersten Baum, auf dem er die Nachricht geschrieben hat. Er schaut runter und weint.

"Care-Pakete"

Wes hört irgendwie einen Notruf von einem gefangenen Überlebenden und beschließt, die Frau zu retten, nachdem er von seiner Begegnung mit Alicia und Strand inspiriert wurde. In der Nacht, als sie im Begriff ist, Selbstmord zu begehen, um nicht von Infizierten getötet zu werden, kommt Wes pünktlich und hilft ihr, sie zu retten. Er erklärt dann über das Radio, dass er dachte, er sollte es ausgleichen.

Am nächsten Morgen treffen Wes und die Frau wieder auf Alicia und Strand, als sie am Truck-Stop ankommen. Alicia ist stolz auf Wes' veränderte Sichtweise der Menschen, nachdem er gesagt hat, dass sie ihn inspiriert hat. Wes gibt auch zu, dass er Alicias Gemälde auf den Bäumen mag. Die Frau warnt sie dann, dass sie gehen müssen, bevor die Leute, vor denen sie weggelaufen ist, sie finden. Alicia versichert ihr, dass sie jetzt in Sicherheit ist.

"Kanal 5"

Wes und der Rest der Karawane fahren weiter auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause. Nachts wandert ein Infizierter aus einem 15 Meilen entfernten Humbug's Gulch-Themenpark ins Lager. Dwight tötet es und John schlägt vor, nach Humbug's Gulch zu fahren, um ein Zuhause zu suchen. Am nächsten Tag stößt die Karawane auf eine Brücke, die einsturzgefährdet ist.

Nach mehreren angespannten Momenten mit Virginia und einer entgegenkommenden Herde sind Wes und die anderen gezwungen, den Rest ihrer Fahrzeuge zu verlassen und über die Brücke zu fliehen. Er und die anderen sehen entsetzt zu, wie Tom getötet wird, als die Brücke zusammenbricht. Später ruhen Wes und die anderen am Straßenrand, bevor Morgan der Gruppe sagt, dass sie weitermachen sollen, und Janis sagt, dass es das ist, was Tom gewollt hätte. Sie lassen ihre Lastwagen stehen und machen sich zu Fuß auf den Weg.

Auf ihrem Weg verspricht Wes Alicia, er werde mit ihr malen, wenn sie die Siedlung erreichen, und sie zum Lächeln auffordern. Einige Zeit später kommt die Gruppe an der Schlucht an, sieht aber, dass sie vollständig von Infizierten überrannt ist. Die Gruppe diskutiert ihren nächsten Schritt. Wes und die anderen hören dann als Morgan Radios von Virginia um Hilfe.

"Am Ende"

Wes und der Rest der Überlebenden der Karawane ruhen sich am Stadtrand von Humbug's Gulch aus, als Morgan Kontakt mit Virginia aufnimmt, um Hilfe zu erhalten. Nachdem der Themenpark von den Infizierten befreit wurde, malen Wes und Alicia später die Kirche an, während die Gruppe die Hochzeit vorbereitet. Anschließend nimmt er an der Hochzeit von John und June in der Kapelle teil und sitzt während der Zeremonie neben Alicia.

In dieser Nacht werden Wes und die Überlebenden der Karawane von Virginia in verschiedene Gruppen aufgeteilt, da sie für die Wiederansiedlung in ihren Gemeinden verwendet werden.

Staffel 6

Getötete Opfer

Diese Liste zeigt die Opfer, die Wes getötet hat:

Auftritte

Staffel 5

Staffel 6

Wes erscheint in dieser Staffel.

Staffel 7

Wes erscheint in dieser Staffel.

Anmerkung

  • Ab Staffel 6 gehört er mit zur Hauptbesetzung.



Charaktere: Fear the Walking Dead
Familie Clark

AliciaMadisonNicholas

Familie Manawa

TravisChristopherElizabeth

Los Angeles, Kalifornien

AdamPatrickDouglasMariaAmirDennisNedaMr. PosadaMrs. PosadaCynthiaWilliamHectorSusanPeterJoannaGladysMr. CruzJontiCalvinGloria

Paul R. Williams High School

TobiasRussellBrandonArtMatt

L.A.P.D.

GonzalesLaneHendersonFinleyRichards

Familie Salazar

DanielOfeliaGriselda

Nationalgarde-Verbindung

VictorAndrewColeRichardsCastroHodgesScottMcElroyJonesJohnsonFrenchGraceBethanyShihKuchenMelvinWillimasMoyersVrakking

Catrina Island, Kalifornien

SethGeorgeHarryMelissaWilla

Flight 462

AlexJakeMichaelAlanTomIan

Connors Piraten

JackVidaConnorBenBreannahReed

Celias Gruppe

SofiaJuanJorgeLuisCeliaThomas

Valle de Guadalupe, Baja Kalifornien

JavierRamonVazquezMiguel

Valle de Guadalupe, Baja Kalifornien

Gael

Brandons Gruppe

BrandonDerekJames

Familie Suarez

ElíasAngelicaBenitoSara

La Colonia

LucianaReynaldoAlejandroFranciscoAnaLauraOlivieroAlonso

Los Hermanos

MarcoAntonioRamiro

Rosarito Beach Hotel

ElenaHectorAvaVictorIleneAndrésOscarMrs. DiazJessicaCharles

Broke Jaw Ranch

TroyChristineErinPatBobBlakeDaxKerryStanGabePaulMrs. TwomeyJakeCooperTerranceJeremiahJosephJimmieGretchenKathyVernonMikePhilMarthaRussellCharleneWillyTracy

Gonzalez Damm

LolaEverardoEfraínDanteOthónJ.C.Pablito

Black Hat Reservation

QaletaqaLeeMartaJoséJohnKlah

El Bazar

MariaJohnnyMatarifeEddie

Die Proctors

JohnNeunzehnNeunElf

Texas

AltheaJuneDwightTessWesSherryJosiahSlimRyanMollyBetaWalterSerenaCharlesBenQuinnJohn

Virginia

MorganPaulCarolRick

Lelands Gruppe

LelandHardyBill

Dell Diamond Baseball Stadium

ColeVivianDouglas

Die Vultures

CharlieMelvinEdgarIngridEnnis

Mississippi

WendellSarahMarthaJimHank

C&L Freight Services

RollieDorisLoganClaytonPurvisStevie

Camp Cackleberry

DylanMaxAnnie

CRM

IsabelleBeckett

Lonestar Power & Light

GraceRobertMichael

Die Karawane

PhilippePeteDom

Tempel B'nai Israel

Jacob

Die Pioniere

Virginia Janis James Ellen Cleve Kenneth Terrence Holt Dakota Tom

Weitere Überlebende

DianaStevenMr. MagañaMrs. Magaña

Tiere

Skidmark

Zombies

ShelbyEllenSalyanTintosJohnsonChristinaKimberly

Advertisement